Neubeuern gewinnt in Halfing!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Neubeuern wurde seiner Favoritenrolle gerecht und hat die Partie gegen den FC Halfing mit 3:1 für sich entschieden. Der FC Halfing steckt durch die erneute Niederlage weiterhin im Tabellenkeller fest, der TSV Neubeuern klettert hingegen auf den fünften Tabellenplatz.

Stefan Leitner (59.) brachte die Gäste nach einer Stunde mit 1:0 in Führung. Johannes Leitner erhöhte nur eine Minute später auf 2:0 (60.) und sorgte dadurch für die Vorentscheidung. Christoph Aicher erzielte den Anschlusstreffer in der 85. Spielminute, doch Stefan Schmid stellte in der 90. Spielminute den alten Abstand wieder her und markierte den Treffer zum 3:1 Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare