Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Bergen - SV Prutting (5:2)

Bergen auf Aufstiegskurs

A-Klasse 2
+
TSV Bergen - SV Prutting (5:2)

Mit Bergen und Prutting trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für den Sportverein Prutting schien der TSV Bergen aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 2:5-Niederlage stand. Das Hinspiel war ohne Treffer geblieben.

Mit dem Schlusspfiff durch den Referee siegte Bergen gegen den SVP.

Der TSV Bergen belegt mit 39 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Mit 47 geschossenen Toren gehört der Turn- und Sportverein Bergen offensiv zur Crème de la Crème der A-Klasse 2. Der Turnsportverein aus Bergen sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf zwölf summiert. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und zwei Niederlagen dazu.

Nach 19 absolvierten Begegnungen nimmt der SV Prutting den vierten Platz in der Tabelle ein. Zehn Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat der SV aus Prutting derzeit auf dem Konto.

Mit insgesamt 39 Zählern befindet sich Bergen voll in der Spur. Die Formkurve von Prutting dagegen zeigt nach unten.

Kommenden Samstag (13:00 Uhr) tritt der TSV Bergen beim SC Schleching an, zwei Tage später muss der SVP seine Hausaufgaben auf heimischem Terrain gegen den TSV Übersee erledigen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare