Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Erlstätt - ASV Grassau (0:4)

Erlstätt am Boden

A-Klasse 2
+
SV Erlstätt - ASV Grassau (0:4)

Der ASV Grassau geht mit einem 4:0-Erfolg beim SV Erlstätt in die Saisonpause. Das Hinspiel wurde von den beiden Kontrahenten gleichwertig geführt, hatte aber mit Erlstätt beim 2:1 einen knappen Sieger gefunden.

Schließlich erlitt der Sportverein Erlstätt im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage.

Mit 96 Gegentreffern stellte der Sportverein aus Erlstätt die schlechteste Defensive der Liga. Der Erlstätter Sportverein ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal zwei Punkte fuhr das Schlusslicht bisher ein. Der Offensive der Gastgeber mangelte in dieser Spielzeit an Durchschlagskraft. Lediglich 26 Tore stehen für den SVE zu Buche. Für den SV Erlstätt geht ein desolates Fußballjahr zu Ende, in dem lediglich zwei Siege und drei Remis geholt wurden. 21-mal gab es für Erlstätt überhaupt nichts zu ernten. Grund zum Jubeln hatte der SV Erlstätt schon lange nicht mehr. So endet die Saison mit fünf Niederlagen in Folge für den SVE.

Grassau ist in dieser Spielzeit mit einem blauen Auge davongekommen. Der Grassauer ASV schaffte mit Platz zwölf zwar den Klassenerhalt, insgesamt enttäuschte man jedoch. Die Hintermannschaft des Allgemeiner SV Grassau präsentierte sich in dieser Spielzeit anfällig. 55 Gegentreffer musste der Gast hinnehmen. Die Saisonausbeute des Grassauer Sportverein ist mager: Die Bilanz setzt sich aus acht Erfolgen, drei Remis und 15 Pleiten zusammen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare