Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Outfit kann es jetzt nicht mehr liegen

Jabra Women ́s Network unterstützt Bernauer Fußball-Mädchen

Die Bernauer Fußball-Mädchen freuen sich über das neue Outfit der Firma Jabra
+
Die Bernauer Fußball-Mädchen freuen sich über das neue Outfit der Firma Jabra.

Bernau - Die Juniorinnen des TSV Bernau dürfen sich über eine neue Ausstattung freuen. Mit dabei sind ein Trikotsatz, Präsentationsjacken und Trainingsanzüge.

Die Fußballerinnen des TSV Bernau, können ihr Glück noch gar nicht richtig fassen: Ein Trikot in den Farben des Ozeans, Präsentationsjacken und passende Trainingsanzüge im Wert von insgesamt rund 2.500.- Euro gehören ab sofort zur Ausstattung der Bernauer Fußball-Mädchen.

Jabra Women ́s Network unterstützt Bernau

Verwirklicht werden konnte das Outfit durch einen neuen Sponsor, dem die Förderung von Frauen ein Anliegen ist – dem Jabra Women ́s Network (JWN). Das JWN ist ein Netzwerk der Firma Jabra (www.jabra.com.de), einem international tätigen Unternehmen im Bereich der Audio- und Videotechnologie.

Das Jabra Women ́s Network fördert und unterstützt Frauen im eigenen Unternehmen mit den unterschiedlichsten Projekten und Aktionen. Dabei haben sie das Ziel eine Unternehmenskultur zu schaffen und zu fördern, in der sich auch Frauen wohl fühlen und ihre Ziele erreichen können. Dies entspricht auch der Philosophie der Fußballabteilung.

Mehr als 20 Mädchen haben sich beim TSV zusammengefunden

Stefan Kirchhof, Mitarbeiter bei Jabra, Vater zweier Bernauer Fußballerinnen und technischer Leiter des Bernauer Mädelsteams, meinte hierzu: „Zum ersten Mal fördert und unterstützt das Jabra Women ́s Network jetzt Frauen außerhalb des Unternehmens. Das JWN war vor allem begeistert, dass sich in einem kleinen Ort wie Bernau, mehr als 20 Mädchen zusammengefunden hatten, um den immer noch männerdominierten Fußballsport auszuüben. Der TSV Bernau schafft damit ein Umfeld, in dem die Mädchen auf Augenhöhe mit den Jungen behandelt werden und sich rundum wohl fühlen.“

Lisa Davidian, Vice President Marketing Support vom JWN freut sich über das gelungene Sponsoring: „Dass die Mädchen sich ein Sportdress aus PARLEY OCEAN PLASTIC® der Marke adidas ausgesucht haben, das dank recyceltem Ozeanplastik nachhaltig ist, macht die Sache noch besser und rundet unser Engagement perfekt ab.“

_

Pressemitteilung TSV Bernau

Kommentare