Heimsieg für Samerberg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der WSV Samerberg gewinnt sein Heimspiel gegen den WSV Aschau verdient mit 3:1. Josef Weyerer brachte die Hausherren nach einer halben Stunde mit 1:0 in Front, was zugleich den Halbzeitstand bedeutete.

Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Georg Helm auf 2:0 (47.), ehe Pascal Hohndorf in der 62. Spielminute den Anschlusstreffer markierte. Den Schlusspunkt zum 3:1 setzte Anton Schober in der 82. Spielminute. Samerberg klettre dadurch auf den vierten Tabellenplatz, Aschau bleibt weiterhin Tabellenletzter.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare