TSV Hohenthann - SC Höhenrain 1:2

Höhenrain gewinnt in Hohenthann!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Hohenthann - Dem SC Höhenrain gelingt ein ganz wichtiger Dreier im Kampf um den Klassenerhalt. Der SCH schlägt den Tabellenzweiten TSV Hohenthann überraschenderweise mit 2:1 und befreit sich dadurch vorerst aus der Gefahrenzone.

Der TSV Hohenthann verliert durch die Niederlage den Anschluss an den Tabellenführer aus Tattenhausen. Der Rückstand auf Tabellenplatz eins beträgt nach der Niederlage schon sieben Zähler. 

Leonhard Haager brachte die Gäste in der 69. Spielminute mit 1:0 in Führung. Josef Bartl konnte zwar noch in der 82. Minute zum 1:1 ausgleichen, doch dann sorgte Stefan Wagner per Eigentor kurz vor dem Ende (89.) für die überraschende Niederlage seiner Mannschaft.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare