Samerberg überzeugt

Vor knapp 100 Zuschauer im Kohlstatt-Stadion gewinnt der Favorit aus Samerberg mit 3:1 gegen den ASV kiefersfelden. Florian Osterhammer brachte die Gäste in der 14. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nach einer Stunde erhöhte Lorenz Auer auf 2:0 für Samerberg. Selbiger war es, der in der 76. Spielminute alles klar machte und das entscheidende 3:0 markierte.

Den Schlusspunkt setze Alexander Frik vom ASV Kiefersfelden. Der Spielmacher traf zwei Minuten vor dem Ende per Strafstoß. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare