Nach 0:1

Aschau dreht Partie

Mit 3:1 endete die Parie zwischen dem WSV Aschau und dem TSV Rohrdorf-Thansau. Dabei erwischte der Gast den besseren Start und konnte mit 1:0 in Führung gehen. Das Tor machte Christian Wörndl. Fünf Minuten später war Manuel Gheorghevici per Elfmeter erfolgreich.

Florian Schlüter erzielte in der 56. Minute das 2:1 für die Heimelf. Den Schlusspunkt setzte Raphel Zanier, der sechs Minuten vor dem Ende das 3:1 markierte. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare