Wintersalat mit Apfel Linsenvinaigrette

Zwar ist der Winter jetzt endlich vorbei, doch dieser "Wintersalat mit Apfel Linsenvinaigrette" schmeckt auch im Frühling noch köstlich.

Das Rezept ist für vier Personen berechnet:

Zutaten:

1 kleiner  Radicchio  

50 g Feldsalat

50 g Frisee Salat 

50 g Beluga Linsen

1 Apfel

Etwas Zitronensaft

3 EL Weißweinessig

3 EL Bouillon oder Gemüsebrühe

7 EL Öl

1 Schalotte in feine Würfel geschnitten

Zucker oder flüssiger Honig

Salz

Pfeffer aus der Mühle 

Zutaten:

Den Salat waschen, abtropfen in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben. Den Salat erst kurz vor dem Servieren mit dem Dressing marinieren. Für das Apfel Linsenvinaigrette die Linsen in Wasser weich kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Den Apfel schälen, in sehr feine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Essig, Öl, Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer in ein Einmachglas geben, gut verschließen und solange Schütteln bis sich alle Zutaten miteinander vermischt haben. Schalotten, Apfelwürfel und gekochte Linsen erst kurz vor dem Servieren gut mit dem Dressing vermischen. Evtl. das Dressing noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Dieses Rezept stammt von Jana Bihlmayer

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser