Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aprikosen-Zimt-Herzen

Aprikosen-Zimt-Herzen
+
Aprikosen-Zimt-Herzen

Schokoladig und fruchtig zugleich ist dieses Ausstech-Plätzchen mit Trockenfrüchten.

Zubereitungszeit: 2 Stunden und 30 Minuten

Zutaten für 60 Stücke:

125 g getrocknete Aprikosen

250 g Margarine (z.B. SANELLA)

200 g Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

1 TL Zimt

300 g Mehl

1 TL Backpulver

Zum Verzieren:

250 g Aprikosenkonfitüre

75 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

1. Aprikosen fein würfeln. Mit Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Margarine, Zucker Salz und Ei verrühren. Mehlmischung dazugeben und verkneten. Teig für ca. 1 Std. kalt stellen.

2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Herzausstecher ausstechen. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150° C) ca. 12 Minuten backen.

3. Aprikosenkonfitüre erwärmen und auf die Kekse streichen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Herzen damit besprenkeln.

Energie- und Nährstoffgehalt pro Stück:

Energie(kcal/ kJ): 81/ 339

Eiweiß(g): 1

Kohlenhydrate(g): 12

Fett(g): 3

Quelle: Unilever Gruppe

Kommentare