Himbeerherzchen

+
Himbeerherzchen

Herzig und fruchtig sind diese Himbeerherzchen. Unkompliziert gemacht sind sie außerdem - Last-Minute-Plätzchen!

Zubereitungszeit: 1 Stunde und 45 Minuten

Zutaten für 100 Stücke:

50 g Speisestärke (z.B. von MONDAMIN) 

200 g Mehl

245 g Puderzucker

1 Eigelb

2 EL Crème fraîche

150 g kalte Margarine

Salz

2 EL Zitronensaft

1-2 EL Himbeergelee

bunte Zuckerperlen

Zubereitung:

1. Für den Teig Speisestärke, Mehl, 120 g Puderzucker, Eigelb, Crème fraîche, Margarine und 1 Prise Salz rasch zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 60 Minuten kalt stellen. Anschließend zwischen Klarsichtfolie 4 - 5 mm dick ausrollen und Herzen (ca. 4 cm Durchmesser) ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 °C (Umluft: 150 - 175 °C) 12 - 15 Minuten hell backen. Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

2. Für den Guss restlichen gesiebten Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und mit Himbeergelee rosa färben. Den dicken Guss auf die Herzen auftragen. Mit bunten Zuckerperlen verzieren.

Energie- und Nährstoffgehalt pro Stück:

Energie(kcal/ kJ): 32/ 135

Eiweiß(g): 0

Kohlenhydrate(g): 5

Fett(g): 1

Quelle: Unilever Gruppe

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser