Weihnachtsbäckerei: Katharinchen 

+
Katharinchen (Zwetschgenstrudel)

Dieses Rezept stammt aus dem Fundus von Edith von Payr. Hier ist die Backanleitung für Katharinchen (Zwetschgenstrudel).

1, 2, 3 - Teig zubereiten:

3 Teile Mehl (300 Gramm)

2 Teile Butter (200 Gramm)

und 1 Teil Puderzucker (100 Gramm)

1 Ei (1 EL Vanille)

Dünn ausrollen

Fülle:

250 g Zwetschgenmarmelade

100 g Haselnüsse gerieben

100 g Datteln kleingehackt

Rum nach Geschmack

Das Gemisch auf den Teig aufstreichen, von rechts und links aufrollen. Bei 160 Grad Heißluft 25 Minuten backen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser