Fotos

Der Wander-Tipp in Bildern: (Strohn)schneidig auf den „Felln“

1 von 35
Hinter dem Schild geht es gleich in den Wald.
2 von 35
Das Laub stellt uns gleich am Anfang vor erschwerte Bedingungen.
3 von 35
Aber dennoch ist der Weg meistens gut zu sehen.
4 von 35
Ein Fliegenpilzpaar lässt uns den Herbst spüren.
5 von 35
Die erste Weide am besten gleich links querfeldein emporsteigen!
6 von 35
Ein Frosch kreuzt uns auch den Weg.
7 von 35
Wenn dieser Übertritt gefunden ist, wird der Weiterweg wieder einfacher.
8 von 35
Jetzt geht es an weidenden Kühen vorbei.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgauer Alpen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare