Bergtour in den Berchtesgadener Alpen

Auf dem Soleleitungsweg von der Ramsau nach Ilsank

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Soleleitungsweg eignet sich für einen tollen Ausflug, an dem jeder teilnehmen kann.

Ramsau - Der Soleleitungsweg eignet sich für einen tollen Ausflug, an dem jeder teilnehmen kann.

Höhenmeter der Wanderung: ca. 160 Höhenmeter. Startpunkt auf 860 Meter. 

Infos zum Wanderparkplatz: Ramsau Gasthaus “Hindenburglinde” (leider nur Parkplatz für Gäste, deswegen Anreise mit ÖPNV (für Kurkarteninhaber kostenlos!)

Adresse: Alpenstraße 66, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden 

Gehzeit in Stunden/Minuten: Ca. 3 – 4 Stunden inkl Auf – und Abstieg, kein Rundweg 

Gibt es eine kürzere Weg-Alternative? Unterwegs gibt es mehrere Möglichkeiten zum Abstieg ins Tal

Einkehrmöglichkeiten/Berghütten/Almen 

  1. Zipfhäusl (1.000m) 
  2. Berggasthof Gerstreit (1.000m) 
  3. Berggasthof Söldenköpfl (1.000m)

Ist die Wanderung für Anfänger geeignet? Die Wanderung kann man gut zum „Eingewöhnen“ nutzen. Sie ist ca. 12 Kilometer lang und dauert (ohne Einkehr) ca. 3,5 Std.) 

Für Familien geeignet?  Nahezu an jeder Einkehrmöglichkeit findet sich ein Kinderspielplatz. Absolut Kinderwagenfreundlich

Für Hunde geeignet? Trinkmöglichkeiten vorhanden! 

Lohnt sich der Gipfel-Ausblick? Gipfelausblick, nur wenn man im Anschluß (Söldenköpfl) auf den „Toten Mann“ steigt. Allerdings ist der Ausblick auf dem Weg phantastisch: Hochkalter, Watzmann 

Kurzbeschreibung der Wanderung 

Die Wanderung beginnt mit einem kurzen Aufstieg über Wiesen zum ersten Gasthaus. Von dort aus geht es immer auf 1.000 Höhenmetern weiter auf dem alten Soleleitungsweg. Unterwegs findet man einen alten kurzen Tunnel. Das Steilste an der Wanderung ist der Abstieg nach Ilsank.

Dieser Wandertipp wurde Ihnen von Volker Fleischer aus Stadtoldendorf empfohlen!

Mitmachen und Gutscheine gewinnen!

Wollen auch Sie eine Wanderung - vielleicht sogar Ihre Lieblingstour - in unserem Ressort "Wander-Tipps" vorstellen und mit ihrem Namen empfehlen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail (benjamin.schneider@ovb24.de; Betreff "Wander-Tipps") und Sie erhalten einen kleinen Bewertungsbogen. Um den Wander-Tipp abzurunden brauchen wir mindestens ein Foto von der Tour. Idealerweise vom Gipfel - gerne aber auch mehr Bilder.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir jeweils zwei Gutscheine pro Monat im Wert von 50 Euro lokaler Sportgeschäfte. Die Verlosung beginnt ab sofort und geht bis einschließlich Oktober 2017. Zum Anfang des jeweiligen Folgemonats werden die Gewinner verständigt und in diesem Artikel veröffentlicht.

Wir freuen uns auf viele interessante Wander-Tipps und wünschen viel Glück bei der Verlosung!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Berchtesgadener Alpen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Wander-Tipps

Mitmachen und Gutscheine gewinnen!
Mitmachen und Gutscheine gewinnen!

Bilder - Hike & Bike in Bad Reichenhall: 1.500 Höhenmeter - 12  Stunden - Traumtag

Bilder - Hike & Bike in Bad Reichenhall: 1.500 Höhenmeter - 12  Stunden - Traumtag

Bildergalerie - Bergtour zur Steinernen Agnes

Bildergalerie - Bergtour zur Steinernen Agnes

Bilder: Wandermöglichkeiten auf dem Predigtstuhl - ideal für die ganze Familie

Bilder: Wandermöglichkeiten auf dem Predigtstuhl - ideal für die ganze Familie

Bildergalerie: Von Marktschellenberg zur Toni Lenz Hütte

Bildergalerie: Von Marktschellenberg zur Toni Lenz Hütte