Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Entscheidung des Kartellamts

Edeka übernimmt 10 Real-Märkte in Baden-Württemberg

links das Edeka-Logo, rechts eine Real-Flagge im Wind (Fotomontage).
+
Edeka darf weitere Real-Filialen übernehmen

Lange wurde spekuliert, jetzt steht es endgültig fest: Edeka übernimmt 51 Märkte von Real - einige davon auch in Baden-Württemberg.

Bonn - Das Bundeskartellamt in Bonn hat die Übernahme weiterer Real-Märkte durch Edeka bestätigt. In Baden-Württemberg sind zehn Standorte betroffen. Manche Filialen darf Edeka jedoch nur unter einer Bedingung übernehmen: Zehn Jahre lang sollen die Flächen gemeinsam mit einem anderen Unternehmen genutzt werden, um eine zu große Marktmacht von Edeka zu vermeiden.Wie BW24* berichtet, werden diese Real-Filialen in Baden-Württemberg jetzt zu Edeka.

Ende für 16 Real-Märkte: Diese Filialen werden zu Globus - schon ab April (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare