Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorteile für Kunden?

Aldi Süd verändert Kassenbereich: Testphase für neues System beim Bezahlen

Aldi Süd Logo
+
Aldi testet eine Neuerung an Kassen – für Kunden könnte sich beim Einräumen des Einkaufs so einiges ändern.

Die Kassen bei Aldi Süd könnten sich verändern. Der Discounter testet eine Produktablage im Kassenbereich. Kunden haben so mehr Zeit beim Einräumen des Einkaufs.

Köln – Der Kassenbereich von Aldi* Süd ist bislang eher klein und verfügt über keinen Ablageort für die gescannten Produkte. Kunden müssen sich daher beim Einpacken der Waren oft beeilen. Nun testet Aldi Süd erstmals in ausgewählten Filialen eine Erweiterung des Kassenbereichs und baut größere Produktablagen ein.
24RHEIN* berichtet, was über die Veränderung an den Kassen bei Aldi Süd bekannt ist.

Selten sind Veränderung in den Discounter-Filialen nicht. Denn: „Wir entwickeln die Ausstattung unserer Filialen stetig weiter“, heißt es von Aldi Süd. Durch die Testphase in ausgewählten Filialen erhofft sich der Discounter Erkenntnisse, inwieweit die Kunden von der neuen Ablage profitieren. (jaw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Kommentare