Kürbis süß-sauer

+

Hier stellen wir Ihnen ein Rezept für Kürbis süß-sauer vor. Es gut vorzubereiten und reicht für circa fünf große Einmachgläser.

Zutaten und Zubereitung:

2 kg Kürbis (geschält) in 3 cm große Würfel schneiden.

1 l Apfelessig 1 kg Zucker 3 Stangen Zimt Schalen von 5 Zitronen und 1 El Gewürznelken so lange kochen, bis sich der Zucker gelöst hat.

Kürbisstücke in dem Sud portionsweise glasig kochen, dann abtropfen lassen und in Gläser schichten.

Den Saft 5 Minuten brausend kochen lassen. Die Zitronenschalen entfernen und die kochendheiße Flüssigkeit über die Kürbisstücke füllen, bis sie davon bedeckt sind.

Die Gläser sofort schließen, kühl und dunkel aufbewahren.

Tipp: Kürbis paßt gut zu gekochtem Fleisch von Schwein und Rind oder auch zu Lammbraten. Man kann ihn auch gewürfelt unter Fleischsalat mischen.

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser