Kürbis-Lamm-Ragout

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hier stellen wir Ihnen ein Rezept für Kürbis-Lamm-Ragout vor. Es ist für vier Personen berechnet.

Zutaten und Zubereitung:

700 g Lammfleisch (Schulter oder Keule) in Würfel schneiden

1 Stange Lauch putzen, längs halbieren, unter fließendem Wasser waschen.

1 Lorbeerblatt und 1 Thymianzweig auf eine halbe Lauchstange legen, zusammen klappen und verschnüren.

2 Zwiebeln abziehen, würfeln, in 3 El Öl erhitzen, andünsten und herausnehmen.

Fleisch portionsweise anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel wieder hinzufügen.

Das Lauchpäckchen mit 1/2 Tl gemahlener Kümmel 1 Stückchen Zimtstange und 1/2 Liter Fleischbrühe (Instant) zum Fleisch geben. Zugedeckt bei milder Hitze zunächst eine Stunde schmoren lassen.

1000 g Kürbis schälen, entkernen, Kürbisfleisch nicht zu klein würfeln, unter das Fleisch heben , in 10-15 Minuten gar werden lassen. Lauchpäckchen und Zimtstange herausnehmen, das Ragout abschmecken.

Dazu Salzkartoffeln reichen.

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser