Kartoffel-Rösti

+

Sie haben ein Herz für Kartoffeln? Dann sollte dieses Gericht in Ihrem Küchen-Repertoire nicht fehlen: selbstgemachte Kartoffel-Rösti.

Die Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zutaten

Kartoffelrösti:

300g mehlige Kartoffeln, gekocht und geschält

200g Karotten, weich gekocht und geschält

3 EL Öl

1 EL Butter

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Kartoffelrösti:

Die Kartoffeln und die Karotten mit einer Küchenreibe reiben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röstis von allen Seiten goldbraun braten. Zum Schluss etwas Butter in die Pfanne geben und die Röstis auf einem Küchenpapier abtropfen.

Dazu passt: Lachstartar mit Honig-Chili-Sauce

Dieses Rezept stammt von Jana Bihlmayer.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser