Marmorierter Erdbeerquark

+
Marmorierter Erdbeerquark

Dieses schnelle Dessert mit Erdbeeren und Quark geht so schnell, dass es absolut Alltags-tauglich ist. Es schmeckt aber ach so gut, dass es zum Sonntagsmenü passt...

Zutaten für 4 Personen:

200 g Erdbeeren

150 g gemischte Beeren

40 g Zucker

160 g Sahne

1 Pck. Sahnesteif

200 g Magerquark

1 Stiel Zitronenmelisse

8 Stk. Schokoladenröllchen

Zubereitung:

1. Die Erdbeeren waschen und putzen. Zehn Früchte für die Dekoration beiseite legen. Die restlichen Erdbeeren mit dem Zucker pürieren. Durch ein Sieb streichen.

2. Die süße Sahne mit dem Sahnefestiger steif schlagen. Dann Quark und geschlagene Sahne in Stielgläser melieren (unterheben).

3. Das Erdbeerpüree portionsweise in die Quarkmasse laufen lassen, dabei nicht verrühren. Durch das Umfüllen ohne zu rühren entsteht die Marmorierung.

4. Bis zum Servieren kühl stellen. Mit je einer Erdbeere, Zitronenmelisse und Schokofächern garniert reichen.

Tipp: Die Erdbeeren je nach Angebot durch beliebiges anderes Beerenobst ersetzen.

(Rezept-Quelle: Landesvereinigung der bayerischen Milchwirtschaft)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser