Restaurant-Test

Al Dente  

+

Chieming - Ob für Urlauber oder Einheimische: Dieses Ambiente ist traumhaft. Unsere Restauranttester genossen ein kleines Stück Italien mit einem Blick auf den Chiemsee.

Restaurant Name: Al Dente - Mediterranes unter Linden

Wo: Bei den Bädern 1, 83339 Chieming

Öffnungszeiten und Ruhetag: täglich 10 bis 24 Uhr, Dienstag: Ruhetag (außer Mitte Juni bis Mitte September)

Spezialitäten/Besonderes: Restaurant direkt am Chiemsee 

Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld oder EC/Kreditkarte

Homepage des Lokals: www.aldente-chieming.de

Besucht am: 31.05.2015

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 50,30 Euro

Was wurde gegessen: Scaloppine al dente (Kalbsmedallions mit Parmaschinken), Maccheroni al forno, großer gemischter Salat, Pizza Diavolo

Bewertung des Restaurants:

Essen: Das Essen überzeugte in Größe, Geschmack und Qualität.

Service: Die Bedienungen waren freundlich und man musste nicht lange auf seine Bestellung warten.

Ambiente: Das Ambiente ist einfach spitze: Direkt am Chiemsee, mit Blick auf den See un die bayerischen Alpen.

Sauberkeit: Die Sauberkeit und Hygiene des Restaurants ist sehr zufriedenstellend.

Preis-Leistungsverhältnis: Da die Speisen sehr gut waren und auch die Größe der Portionen gefiel, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.

Fazit der Restauranttester:

Ob für Urlauber oder Einheimische, bei dieser tollen Kulisse wird jeder glücklich und geht zufrieden nach Hause. Die Bedienungen sind freundlich und das Essen ist gut. Die Auswahl passt auch und die Tische sind sauber und hygienisch.

Ob bei schlechtem Wetter drinnen oder bei schönen Wetter im herrlichen Biergarten, hier kommt jeder auf seinen Geschmack. Ob als Familie, Paar oder Single- hier ist jeder willkommen. Dieses Lokal ist somit klar weiterzuempfehlen.

Zu Gast im Al Dente

Ein Abendessen im Al Dente

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Irmengard Lyska

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser