Lasagne mit Linsen

+
Lasagne mit Linsen

Lasagne ohne Fleisch? Das geht und schmeckt sogar sehr gut. Versuchen Sie zum Beispiel unsere Lasagne mit Linsen.

Für 4 Personen

Zutaten:

Olivenöl

2 große Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

4 mittelgroße Karotten

1 große Aubergine

1 Porreestange

1 große Dose Tomaten

125 g Teller-Linsen aus der Dose (z.B. von Müller´s Mühle)

2 TL Tomatenmark

Salz

Pfeffer

Oregano

Tabasco

250ml Gemüsebrühe

Lasagneplatten ohne Kochen

100 g Creme Fraiche

100 g geriebener Käse

Butterflöckchen

3 EL Milch, evtl. auch mehr

Zubereitung:

Das Gemüse klein schneiden und im Olivenöl andünsten. Die Tomaten dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken, mit Gemüsebrühe auffüllen, die Linsen und 1-2 TL Tomatenmark dazugeben und zu einer sämigen Masse werden lassen.

In einer Auflaufform mit der Gemüsesauce und Lasagneplatten verwenden. Die Creme Fraiche mit der Milch verrühren, auf die Lasagneplatten geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Zum Schluss mit Butterflöckchen belegen.

Bei 200 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Das Gericht ist fertig wenn der Käse schön verlaufen ist.

Zubereitungszeit ca. 55 Minuten

(Quelle: djd/Müller's Mühle)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser