Im Gespräch mit Johann Eisl

Lebens- und Rentenversicherung- Senkung des Garantiezinses

+
Johann Eisl,  Privatkundenbetreuerin der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG

Wer ab 1. Januar 2017 eine Renten- oder Lebensversicherung abschließt, bekommt von seinem Versicherungsunternehmen nur noch 0,9 Prozent Zinsen garantiert. Mit der Senkung des sogenannten Garantiezinses für Renten- und Lebensversicherungen reagiert das Bundesfinanzministerium auf die langanhaltende Niedrigzinsphase.

Was das im Einzelnen bedeutet, darüber sprechen wir mit Johann Eisl von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost.

Johann Eisl: Die gute Nachricht vorweg: Für alle bereits bestehenden Verträge ändert sich nichts. Hier gilt der jeweils zum Vertragsabschluss gültige Garantiezins für die gesamte Laufzeit des Vertrages. Und für Verträge, die bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen werden, gilt ebenfalls noch der höhere Garantiezins von 1,25 Prozent. Der neue, niedrigere Garantiezins von 0,9 Prozent gilt für alle Verträge, die ab 2017 abgeschlossen werden.

BGLand24.de: Was ist denn unter dem Garantiezins zu verstehen?

Johann Eisl: Der gesetzlich festgelegte Garantiezins ist für alle Anbieter von Lebens- und Rentenversicherungen gleich und bindend. Er ist ausschlaggebend für die Leistungen, die das Versicherungsunternehmen dem Versicherungsnehmer fest garantieren muss. Dazu kann noch eine Überschussbeteiligung kommen, die sich nach den erwirtschafteten Erträgen richtet. Die R+V Lebensversicherung, unser Partner im genossenschaftlichen Finanzverbund, bietet beispielsweise abhängig von der Vertragskonstellation aktuell eine Gesamtverzinsung von 3,5 Prozent.

BGLand24.de: Lohnt sich eine Lebens- und Rentenversicherung unter diesen Voraussetzungen denn überhaupt noch?

Johann Eisl: Im aktuellen Zinsumfeld können sich die 3,5 Prozent Gesamtverzinsung der R+V Lebensversicherung durchaus sehen lassen. Zudem bietet nur eine Lebens- und Rentenversicherung eine Risikoabsicherung im Todesfall und sichert so die Hinterbliebenen finanziell ab.

Im Bereich der Altersvorsorge gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Welche die richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab und deswegen ist hier eine umfassende und kompetente Vorsorgeberatung besonders wichtig. Deshalb mein Rat: Sprechen Sie mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater in der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost über dieses Thema.

Johann Eisl

Privatkundenbetreuer der

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Finanz Tipps

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die

Kontakt

Die Privatkundenberater der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG erreichen Sie telefonisch unter
08651/6006-600
Weitere Kontakt-Informationen

Service

Weitere Angebote der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG: