Mit motivierten Mitarbeitern zum Erfolg

Agenda: Mit Hingabe zum Erfolg

+

Seit über 30 Jahren entwickelt die Agenda Software GmbH & Co. KG betriebswirtschaftliche Software-Lösungen für Steuerberater, Buchhalter und Unternehmen. Mit Leidenschaft und Expertenwissen tragen heute mehr als 250 Mitarbeiter dazu bei, dass wir einer der Top-Anbieter auf dem deutschen Markt sind.

Herausragende Leistungen, Qualität und Zuverlässigkeit

Agenda zählt zu "Bayerns Best 50"

Was 1984 mit einer Vision von Manfred Kappel und Rainer Jodoin begann, hat sich in den letzten drei Jahrzehnten zum zukunftsorientierten, mittelständischen Familienunternehmen entwickelt: Agenda. Dank unseres außerordentlichen Wachstums haben wir es im Juli sogar unter „BAYERNS BEST 50“ geschafft und wurden für unsere herausragenden Leistungen im bayerischen Mittelstand belohnt.

Vom Rechnungswesen über das Personalwesen bis hin zur Steuerberechnung vertrauen rund 17.000 Angehörige aus steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen sowie (vorwiegend kleine und mittlere) Unternehmen auf unsere Software-Anwendungen. Ebenso erhalten sie bei uns maßgeschneiderte IT-Lösungen und können sich dank des Agenda-Rechenzentrums auf eine zuverlässige IT-Infrastruktur und die Sicherheit ihrer Daten verlassen. Neben zahlreichen Wissensangeboten profitieren Anwender zudem von Anfang an von professionellen Service-Leistungen.

Engagiert und bestens ausgebildet: Unsere Mitarbeiter

Unsere Fachkräfte tun stets alles dafür, Nutzern die Arbeit mit der Software einfacher, angenehmer und rentabler zu machen. Was unsere 250 Mitarbeiter dabei auszeichnet, sind fachliches Know-how und Begeisterung für das, was sie tun. Nicht umsonst zählt unser Service 2017 zu den Top 3 von Deutschlands Kundenchampions. Als wachstumsorientiertes Unternehmen schreiben wir darüber hinaus persönliche, fachliche und methodische Personalentwicklung groß: Sie bildet eine maßgebliche Säule unserer Arbeit. Nach einer ausführlichen Einarbeitungsphase fördern wir jeden unserer Mitarbeiter mit zielgerichteten Qualifizierungsprogrammen sowie bedarfsorientierten Weiterbildungen. Hierzu stimmen sich unsere Abteilungsleiter regelmäßig in Feedbackgesprächen mit ihnen ab – dank flacher Hierarchien und direkter Kommunikation auf Augenhöhe.

Bei Agenda arbeiten heißt Wohlfühlen

Nur wenn es unseren Mitarbeitern gut geht, können wir den Unternehmenserfolg von Agenda langfristig sichern. Eine topmoderne Arbeitsumgebung sowie ein Arbeitsplatz, der auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter ausgerichtet ist, sind für uns dabei selbstverständlich. Außerdem bieten wir im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements Hobby-Sportgruppen sowie die Teilnahme an Aktionen wie „Mit dem Rad zur Arbeit“ an. Attraktive Kernarbeitszeiten in Verbindung mit dem großen Freizeitangebot in Rosenheim und der Region tragen zusätzlich zu einer ausgeglichenen Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter bei. Zudem sorgen wir im Büro stets mit frischem Obst und Gemüse sowie einer großen Auswahl an kostenfreien Getränken für ihr Wohlbefinden.

Bei Firmen-Events bieten wir allen Angestellten die Möglichkeit, zusammenzukommen und abteilungsübergreifend gemeinsame Stunden zu verbringen. Mit dem traditionellen Besuch des Herbstfestes inklusive After-Wiesn-Party sowie dem Agenda Sommerfest möchten wir unseren Dank für das Engagement und den großen Einsatz der Mitarbeiter zum Ausdruck bringen. Auch am Unsinnigen Donnerstag herrscht im zweiten Stock unseres Firmengebäudes ein buntes Faschingstreiben mit ausgelassener Stimmung. Spaß haben auch unsere Auszubildenden, die im Rahmen unseres jährlichen Azubi-Days gemeinsam Aufgaben meistern und Einblicke in ein anderes Unternehmen bekommen.

Was bei Agenda sonst noch los ist, erfahren Sie auf unserer Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/agenda.software/.

Wir suchen Sie!

Starten auch Sie Ihre Karriere bei uns und werden Sie Teil unseres Erfolgs – zum Beispiel in unserer Marketingabteilung, die in diesem Jahr für die aktuelle Pain-Points-Kampagne im Steuerberater-Segment mehrfach mit Gold ausgezeichnet wurde. Neben dem Mercury-Award für Unternehmenskommunikation in der Kategorie „Unternehmens-Kampagne B2B“ haben wir mehrere German Stevie Awards erhalten, unter anderem im Bereich „Bestes Markenerlebnis im B2B-Bereich“ und „Beste Marketing-Kampagne des Jahres für kleine Budgets“.

Einblicke in die Unternehmenswelt von Agenda

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Fachkräften, die Agenda auch in Zukunft vorantreiben und einen Job mit langfristiger Beschäftigungsperspektive anstreben. Wie im Marketing erwarten Sie auch in den Bereichen Entwicklung & IT sowie in unserem Produktmanagement spannende Aufgaben und Herausforderungen, individuelle Förderungen, hervorragende Perspektiven und optimale Rahmenbedingungen.

Aktuelle Stellenangebote bei Agenda finden Sie auf agenda-karriere.de.

Einstieg bei Agenda ohne Berufserfahrung

Azubiday 2017

Hochschulabsolventen und Quereinsteigern bieten wir im Rahmen unserer zwölfmonatigen Traineeprogramme in den Bereichen Sales, Consulting sowie Produktmanagement & Support die Möglichkeit, Erfahrungen „on the job“ zu sammeln. Dort übernehmen Sie von Beginn an Verantwortung und anspruchsvolle Aufgaben.

Auch Schüler und Studenten erhalten bei uns eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung – je nach Berufswunsch in den Bereichen Fachinformatik (Anwendungsberatung oder Systemintegration), Marketingkommunikation oder Groß- und Außenhandel.
Während dieser Zeit durchlaufen Sie spannende Tätigkeiten, die Sie auf einen gelungenen Berufseinstieg vorbereiten. Und: Auszubildende, die Leistung und Engagement zeigen, haben bei uns sehr gute Chancen, ihre Karriere im Anschluss direkt bei Agenda fortzusetzen.

Aktuelle Ausbildungs- und Traineestellen bei Agenda finden Sie auf agenda-karriere.de.

Unsere Personalabteilung erreichen Sie hier:

Tel.: 08031 2561-460

Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Oberaustraße 14
83026 Rosenheim

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Marion Schön.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fachkräfte-Aktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.