Attraktiver Arbeitgeber in der Region

Hermann Otto GmbH: 135 Jahre Know-how verdichten sich zu erstklassigen Produkten

Die Hermann OTTO GmbH wurde im Jahr 1881 in Berlin als Fabrik für die Herstellung von Fensterkitt gegründet. Im Laufe von 135 Jahren hat sie sich zu einem Spezialisten für Dicht- und Klebstoffe entwickelt, der im Handwerk wie in der Industrie einen außerordentlichen Ruf genießt.

Mit seinen Produkten, die meist der Premium-Klasse angehören, sicherte sich OTTO nicht nur die Marktführerschaft, sondern gilt aufgrund der Qualität und Leistungsfähigkeit in vielen Bereichen auch als Innovationstreiber.

In der langen Zeit von der Gründung bis zur Gegenwart ist viel passiert.
Aus der kleinen KittManufaktur von Hermann Otto wurde im Lauf der Zeit ein High-Tech-Unternehmen, aus Berlin als Firmensitz wurde Fridolfing in Oberbayern. Konsequente Arbeit und der stete Forschungsdrang sorgten dafür, dass OTTO seit Anfang der 60er Jahre als Pionier der elastischen Dichtstoffe in Europa gilt. Aufgrund innovativer und konsequenter Entwicklungsleistungen, die sich ganz gezielt an professionellen und industriellen Verarbeitern orientieren, präsentiert sich das Unternehmen heute als zuverlässiger Marktführer in vielen technisch hoch anspruchsvollen Dicht- und Klebeanwendungen für Bau und Industrie. So gelten unsere Dichtstoffe der OTTOSEAL®- und die Klebstoffe der OTTOCOLL®-Palette als Qualitätsmaßstab in ihren Einsatzbereichen. Von der Sanitärverfugung über den absolut natursteinverträglichen Silicon-Dichtstoff, über Glas- Kleb- und Dichtstoffe für den modernen Fensterbau bis hin zu verschiedenen Klebstoffsystemen für Innen- und Außenanwendungen. Für den Industriebereich bietet die OTTO-Marke Novasil® Qualität auf höchstem Niveau. Überall dort, wo höchste Qualität bis in die kleinste Fuge gefragt ist, findet man OTTO heute www.mein-meisterwerk.de.

Um diese Leistungsfähigkeit aufrecht erhalten zu können, ist OTTO nicht nur auf gute Produkte, sondern vor allem auch auf die dahinter stehen Mitarbeiter angewiesen. Gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte legen hierfür die Basis.

Lagerhallen im Fridolfinger Ortsteil Strohhof

An unserem einzigen Standort in Fridolfing, arbeiten rund 360 Mitarbeiter. Außerdem wird OTTO durch weitere 50 Außendienstmitarbeiter weltweit vertreten. Diese sind u.a. in Deutschland, Österreich, Frankreich und den Niederlanden, unterwegs um unsere Produkte an den professionellen Anbieter zu verkaufen.
Um den Mitarbeitern am Standort Fridolfing die Arbeit so angenehm wie nur möglich zu gestalten, werden laufend Modernisierungs- sowie Erweiterungsmaßnahmen durchgeführt. Hierunter fallen z.B. der Bau eines neuen Lager- und Verwaltungsgebäudes im Ortsteil Strohhof, Errichtung von Hebehilfen in der Produktion, Erweiterung der Laborräume u.v.m.

Unsere Mitarbeiter schätzen OTTO als sozial engagierten und zuverlässigen Arbeitgeber. Um diesem Standard auch im Jahr 2017 weiterhin gerecht zu werden, sind wir laufend auf der Suche nach Mitarbeitern die unsere Abteilungen und Teams tatkräftig unterstützen. Über alle aktuell offenen Stellenangebote, können Sie sich jederzeit auf unserer Homepage (http://www.otto-chemie.de/de/stellenangebote) informieren. Sollte eine für Sie passende Stelle derzeit nicht angeboten werden, können Sie sich auch gerne initiativ bewerben.

Hermann Otto GmbH - Erfolg ist eine Folgeerscheinung

Kontakt:

Hermann Otto GmbH
Personalabteilung
Krankenhausstr. 14
83413 Fridolfing
Deutschland
Tel.: +49 8684 908 0
Fax: +49 8684 1260
E-Mail: jobs@otto-chemie.de
Homepage: www.otto-chemie.de

Hier finden Sie die Hermann Otto GmbH:

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Hermann Otto GmbH

Zurück zur Übersicht: Fachkräfte-Aktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.