Blätterteig-Schnecken

+
Blätterteig-Schnecken

Diese Leckerei aus dem Backofen kann heiß und kalt gegessen werden: Blätterteig-Schnecken

Zutaten für ca. 30 Stück:

3 Scheiben Toastbrot (ca. 70 g)

1 Eiweiß (Größe M)

je 1 EL BERTOLLI Pesto Rosso und Pesto Verde

1 Packung ausgerollter Blätterteig (275 g, 25 x 42 cm, aus dem Kühlregal)

Basilikum zum Garnieren

Zubereitung:

1. Toastbrot entrinden und fein zerbröseln. Mit Eiweiß verrühren. Masse halbieren. Jeweils Pesto Rosso und Pesto Verde unter eine Hälfte rühren.

2. Blätterteig entrollen. Erst längs halbieren, dann quer in der Mitte durchschneiden. 2 Rechtecke mit grüner Brösel-Pestomischung und 2 Stücke mit roter Pesto-Mischung bestreichen, dabei an der Längsseite einen 1 cm breiten Rand freilassen. Jeweils 1 rote und grüne und 1 grüne und rote Teigplatte aufeinander legen. Von der Längsseite her locker aufrollen.

Teigrollen mit einem Sägemesser in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 12 Minuten backen. Warm oder kalt servieren.

Mit Basilikum garnieren.

(Quelle: BERTOLLI)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser