Tauche ein in die Ausbildungswelt der Annahütte!

Komm zu uns für eine stahlstarke Zukunft

Das Stahlwerk Annahütte in Hammerau verbindet über 480 Jahre Erfahrung im Umgang mit Stahl und modernstes Know-How. Die Annahütte gehört zur Unternehmensgruppe Max Aicher Stiftung und ist mit circa 600 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber in der Region.

Azubi Interview:

Markus Raab, Ausbildung zum Industriemechaniker

Durch den Vorsprung in der Entwicklung von innovativen Produkten und Lösungen ist das Stahlwerk Annahütte international führend in der Verarbeitung und Veredelung von Stab- und Gewindestahl. Ob als Getriebewelle oder Meißel, in Tunneln, Flughafen-Landebahnen oder Wolkenkratzern – Stab- und Gewindestahl aus der Annahütte findet weltweit Anwendung in der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, in der Werkzeug- und Kettenindustrie, im Maschinen- und Anlagenbau, in der Agrartechnik, in der Energiegewinnung sowie im technischen Ingenieurbau. Das Stahlwerk Annahütte hat weltweit 14 Niederlassungen und liefert Stahl in 70 Länder.

Die Ausbildung im Stahlwerk Annahütte

Als Azubi in der Annahütte bist du von Anfang an ein vollwertiges Teammitglied, lernst interessante Aufgaben kennen und arbeitest an spannenden Projekten mit. Wir vermitteln dir alle Grundlagen, Tipps und Tricks die du für deinen Beruf brauchst. Nach deiner Ausbildung stehen dir im Stahlwerk Annahütte viele Möglichkeiten offen.

Tag der Ausbildung 2019

Auch heuer fanden sich zahlreiche interessierte Jugendliche und Eltern zum Tag der Ausbildung im Stahlwerk Annahütte ein. Am Freitag, dem 5. Juli stand wieder alles unter dem Motto "lern was Gescheid´s".
Zum ersten Mal fand der Tag der Ausbildung in der neuen Ausstellungshalle des Stahlwerkes statt. Neben den ausgestellten Produkten im Bereich Gewindestahl und Stabstahl konnten auch die fünf verschiedenen Ausbildungsberufe der Annahütte erkundet werden. Die interessierten Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit sich bei den Ausbildern und Azubis direkt über die Ausbildungsberufe zu informieren und durften sich außerdem an verschiedenen Tätigkeiten der einzelnen Berufe probieren.
Bei Führungen durch das Werk konnten erste Einblicke in die Stahlverarbeitung erlangt werden. Nach einer Präsentation über die Annahütte, wurde anschaulich der Weg von der Eisengewinnung bis zum fertigen Produkt aufgezeigt. Keiner der BesucherInnen ließ sich die Chance entgehen, das Walzen von bis zu 1.200°C heißem Stahl im Walzwerk der Annahütte hautnah mitzuerleben

Folgende Berufsbilder bieten wir an:

  • Elektroniker/-in Betriebstechnik
  • Industriekauffrau/-mann
  • Industriemechaniker/-in
  • Werkstoffprüfer/-in
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in

Wenn Du handwerkliches Geschick und technisches bzw. kaufmännisches Interesse mitbringst, zielstrebig, sorgfältig und zuverlässig bist und dazu gerne im Team arbeitest, bist Du bei uns genau richtig.

Die Power-Azubi-Schmiede im Stahlwerk Annahütte

Die Ausbildung im Stahlwerk Annahütte bietet den Auszubildenden vom ersten Tag an vielseitige und spannende Aufgaben, vor allem im Team. Berufsschule und Ausbildung werden mit einem zusätzlichen Training, der "Power-Azubi-Schmiede", hervorragend ergänzt.

Mit dieser Weiterbildung finden sich unsere neuen Auszubildenden sehr viel schneller im Betrieb zurecht und erzielen bessere Leistungen. Sie finden im Team schneller und unkomplizierter zueinander und arbeiten harmonischer zusammen. Um dieses Training wirksam und effektiv zu gestalten, werden moderne Methoden verwendet, die durch neueste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung abgesichert sind. Das Grundkonzept besteht aus sechs Bausteinen, die sich als wichtig und zielführend erwiesen haben: Nach dem "Ankommen" folgen die Bausteine Kommunikation, Teamintegration und Konflikttraining sowie der Umgang mit unseren Kunden. Den Abschluss bilden die Intensivierung und der Praxistransfer. Das Highlight dieses in 6 Modulen aufgebauten Trainings ist ohne Frage dann das Outdoor-Training, bei dem alles Erlernte nochmals im Team umgesetzt wird.

Das Azubi Projekt "SAH-Azubi-Mobil"

In einzelnen Azubi-Projekten, wie zum Beispiel dem "SAH-Azubi-Mobil", arbeiten unsere Auszubildenden aller fünf Berufsbilder im Team zusammen. Die Aufgabe war, einen neu angeschafften VW Polo eigenständig und auffällig zu gestalten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das SAH-Azubi-Mobil erhielt den Slogan "SAH-Azubis on Tour". Es steht unseren Auszubildenden für Fahrten zur Berufsschule zur Verfügung, zusätzlich dient es der Aufmerksamkeit und Werbung im öffentlichen Raum. Und ganz fleißige Auszubildende bekommen das Fahrzeug für ein Wochenende oder gar in ihren Ferien zur Verfügung gestellt.

Entdecke die Welt des Stahlwerk Annahütte

Zur beruflichen Orientierung bietet das Stahlwerk Annahütte Schülerinnen und Schülern ab einem Alter von 14 Jahren Betriebspraktika an. Dabei können sie die Berufsbilder und Anforderungen kennen lernen, sich ihrer Neigungen, Interessen und Fähigkeiten bewusst werden und ihre Eignung für ihren Berufswunsch durch praktische Mitarbeit überprüfen. Wenn Du an einem Ausbildungsberuf im Stahlwerk Annahütte Interesse hast, bewirb Dich einfach um ein Praktikum.

Weitere Informationen zur Ausbildung im Stahlwerk Annahütte findest Du unter www.annahuette.com/karriere.

Ausbildungswelten im Stahlwerk Annahütte:

Ausbildungswelten im Stahlwerk Annahütte

Arbeitswelten im Stahlwerk Annahütte

Arbeitswelten im Stahlwerk Annahütte

Rubriklistenbild: © Stahlwerk Annahütte

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.