Jetzt bewerben!

Mehr als eine Ausbildung nach Schema F – ins Berufsleben mit Bergader starten

+

Waging am See - Bei der Bergader Privatkäserei erwartet junge Auszubildende mehr als eine Berufsausbildung nach Schema F. Im Rahmen des Azubikreises bietet das Waginger Familienunternehmen mehr als klassische Ausbildungsinhalte an.

Hier haben Auszubildende aller Fachbereiche und Lehrjahre die Möglichkeit, sich auszutauschen und werden sowohl fachlich als auch persönlich auf ihren zukünftigen Berufseinstieg vorbereitet.

Als mittelständischer Familienbetrieb legt Bergader großen Wert auf eine nachhaltige und werteorientierte Führungskultur. Aus diesem Grund strebt Bergader die Übernahme der Auszubildenden an und fördert gezielt die Talente und Entwicklung der jungen Berufseinsteiger: "Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert – er fordert viel von Arbeitnehmern: Flexibilität, Eigeninitiative, Belastbarkeit und jede Menge Kompetenzen. Eine gute Ausbildung muss auf der einen Seite fundiert und zielorientiert sein, auf der anderen Seite auch Chancen bieten, seine Stärken zu erkennen und zu entwickeln", erläutert Personalleiter Georg Lampersperger.

Azubi-Projekte

Bergader fördert seine Nachwuchskräfte nicht nur – das Unternehmen fordert sie auch. In Projekten lernen die Auszubildenden, selbstständig im Team zusammenzuarbeiten, sich eigenständig zu organisieren und Verantwortung zu übernehmen.

Im Rahmen des Bergader Umweltmanagements und unter dem Motto "Wir bringen Bergader zum Blühen" planten die Azubis in diesem Jahr fachübergreifend die Bepflanzung eines Grünstreifens, wählten und bestellten Pflanzen, berechneten die nötigen Pflanzabstände, setzten die Pflanzen ein und verfassten abschließend einen Artikel für die Mitarbeiterzeitschrift.

Auch ein Filmwettbewerb der Wirtschaftsregion Chiemgau stellte die Azubis vor neue Herausforderungen: Mit viel Begeisterung schrieb das Projektteam ein Drehbuch, wählte Darsteller aus, filmte und schnitt die Filmsequenzen in Eigenregie und präsentierte ihr Ergebnis vor einer Jury – mit großem Erfolg. Bergader wurde mit dem Chiemgau Panther ausgezeichnet und zählt dabei zu den Top 6 Unternehmen in der Region.

Das Betriebsklima bei Bergader ist geprägt durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, gegenseitigen Respekt und einen hohen Anspruch an die Qualität der Produkte. Das schließt auch die Ausbildung und die Auszubildenden ein – vom ersten Tag an gehören sie zur Bergader-Familie.

Jetzt noch für 2018 bewerben!

Informationen über freie Ausbildungsstellen findest Du unter www.bergader.de/karriere.

Deine Fragen beantworten wir auch gerne telefonisch unter 08681 404 0.

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung über unsere Jobbörse oder schriftlich per Post!

Berufliche Perspektiven bei Bergader

Die beiden Auszubildenden Julia und Maximilian haben am 1. September 2015 ihre Ausbildungen begonnen und berichten über den Bewerbungsprozess und ihren Start bei der Bergader Privatkäserei!

Frau Schweiger und Herr Resch sind seit einiger Zeit als Ausbilder bei der Bergader Privatkäserei tätig und berichten über ihren eigenen Werdegang, die Aufgabe als Ausbilder und warum die Arbeit mit jungen Menschen besonders viel Spaß macht!

Das Interview mit Margaret Schweiger

Das Interview mit Franz Resch

In diesen Berufen bilden wir aus:

Anlagenmechaniker/in für Rohrsystemtechnik

Anhand von Prozessdaten, technischen Regelwerken, Konstruktionszeichnungen und Montageanleitungen lernst Du das Planen, Verlegen und die Inbetriebnahme von Rohrsystemen. Die Wartung und Instandhaltung der dazugehörigen Bauteile wie Pumpen, Zentrifugen und Ventile gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben. Durch die regelmäßige Überprüfung aller Funktion stellst Du sicher, dass die Milch immer im qualitativ einwandfreien Zustand zur Verarbeitung bereit steht.
- Berufsschule: Traunstein
- Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Informatikkauffrau/-mann

Als Informatikkauffrau/-mann analysierst du Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von IT-Systemen gelöst werden. Du arbeitest in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Du bist dabei das Bindeglied zwischen den Anforderungen der Fachabteilungen und der Realisierung in der IT. Du berätst und unterstützt die Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und bist für die Systemverwaltung zuständig.
- Berufsschule: Traunstein
- Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildung Milchtechnologe/in

Während der Ausbildung in unserem Betrieb durchläufst Du die einzelnen Produktionsbereiche. Das Aufgabenspektrum reicht von der Annahme der Rohmilch über den Einsatz in der Käserei bei der Abfüllung, dem Salzraum, der Verpackung bis hin zur Bedienung und Pflege von Maschinen und Anlagen. Du arbeitest mit modernsten technischen Anlagen, erlernst aber ebenfalls das traditionelle Handwerk eines „Käsers“. Von Anfang an hast Du einen interessanten und anspruchsvollen Beruf mit Verantwortung und produzierst als Teil des Bergader-Teams Käsespezialitäten, die weltweit bekannt sind und einen hervorragenden Ruf genießen.
- Berufsschule: Lehranstalt Kempten
- Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildung Mechatroniker/in

Aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen baust Du komplexe mechatronische Systeme. Du lernst, wie man Anlagen in Betrieb nimmt, sie programmiert und dazu die entsprechende Software installiert. Außerdem kann es immer mal wieder zu Störungen an Maschinen kommen. Dann stehst Du bereit, um diese mechatronischen Systeme in Stand zu halten, zu reparieren oder umzurüsten.
- Berufsschule: Altötting
- Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung: Bildungszentrum Traunstein
- Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildung Köchin/Koch

Während Deiner Ausbildung zur/m Köchin/Koch erlernst Du alle Fertigkeiten, die Du zur Herstellung von Speisen und Getränken benötigst. In Zusammenarbeit mit unserem Küchenteam erstellst Du abwechslungsreiche Speisepläne und organisierst die Bestellungen unter Beachtung kalkulatorischer Gesichtspunkte. Ebenfalls spielt die Lagerung der Lebensmittel und die Beachtung der Hygienevorschriften eine bedeutende Rolle. Natürlich ist auch Deine Kreativität beim Garnieren und Anrichten der Speisen gefragt.
- Berufsschule: Traunstein
- Ausbildungsdauer: 3 Jahre
- Kooperationsbetrieb in der Gastronomie

Ausbildung Milchwirtschaftliche/r Laborant/in

Als milchwirtschaftlicher Laborant erfüllst Du wichtige Aufgaben bei der Qualitätskontrolle und -sicherung unserer Käsespezialitäten. Du untersuchst und prüfst die Milch und den Käse mit Hilfe moderner chemischer, physikalischer und mikrobiologischer Verfahren. Außerdem führst Du täglich die Kontrollen der Käseproduktion durch und arbeitest stets Hand in Hand mit den Milchtechnologen.
- Berufsschule: Lehranstalt Triesdorf
- Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildung Industriekauffrau/-mann

Während Deiner Ausbildung zur/m Industriekauffrau/-mann durchläufst Du sämtliche kaufmännische Abteilungen im Unternehmen. Unter anderem erhältst Du Einblicke in die Bereiche Materialwirtschaft, Marketing, Finanzen und Vertrieb. So kommst Du mit allen Abteilungen in Berührung und lernst auf diese Weise betriebswirtschaftliche Prozesse zu steuern. Außerdem wirst Du so herausfinden, in welchem Bereich Du nach Deiner Ausbildung am liebsten arbeiten möchtest.
- Berufsschule: Traunstein
- Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

Ausbildung Kauffrau/-mann im Einzelhandel

In unseren Käseläden in Traunstein und Waging stehen vor allem die Beratung und die Information über unsere Produkte im Vordergrund. Du beginnst daher Deine Ausbildung als Kauffrau/-mann im Einzelhandel mit einer Einführung über sämtliche Produkte, um die anspruchsvollen Kunden stets ausführlich und kompetent über unsere Käsespezialitäten beraten zu können. Schon bald bist Du fester Bestandteil des Verkaufsteams und überprüfst zusätzlich den Wareneingang, wickelst Kundenbestellungen ab und bedienst selbständig das Kassensystem.
- Berufsschule: Traunstein
- Ausbildungsdauer: 2,5-3 Jahre

Ausbildung Fachinformatiker/in für Systemintegration

Als Fachinformatiker mit der Ausrichtung Systemintegration analysierst, planst und implementierst Du informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Du installierst Hard- und Software, Betriebssysteme, Datenbanken und Anwendungssoftware und berätst unsere Mitarbeiter im Haus bei allen fachlichen Fragen.
- Berufsschule: Traunstein
- Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Bewerbung- und Auswahlprozess:

Azubi-Interview - Azubis erzählen von ihrer Ausbildung

Sende uns gleich Deine Bewerbung online über die Bergader-Jobbörse oder schriftlich per Post zu. Die vollständige Bewerbung sollte Anschreiben, Lebenslauf und die letzten zwei Schulzeugnisse enthalten. Der Auswahlprozess beginnt Mitte Juni, die Vorstellungsgespräche finden ab Juli statt:

Bergader Privatkäserei GmbH
Weixlerstr. 16
83329 Waging am See
Tel.: 08681/404-0

Hier geht's zur Jobbörse!

Noch fragen?

Bei Fragen kannst du Dich telefonisch an uns wenden oder auf den Azubi-Messen im Chiemgau auch gerne unseren Stand besuchen.

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.