Meine Ausbildung bei Auto Eder

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Lisa macht derzeit eine Ausbildung zur Automobilkauffrau bei Auto Eder Kolbermoor.

Kolbermoor - Eine Ausbildung bei Auto Eder - wie ist das so? Lisa schreibt über ihre persönlichen Erfahrungen und ihre Entwicklung in der Ausbildung als Automobilkauffrau beim Traditionsunternehmen.

Vorname Lisa
Firma Auto Eder Kolbermoor
Straße Rosenheimer Str. 59
PLZ 83059
Ort Kolbermoor
E-Mail-Adresse kolbermoor@auto-eder.de
Firmen-Telefon 08031/90990
Ausbildung zur/zum Automobilkauffrau
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Nötiger Schulabschluss Mittlere Reife
Wie ist die Ausbildung aufgebaut? Duale Ausbildung
Wo befindet sich die Schule? Rosenheim
Aufgaben/Tätigkeiten in der Firma Organisatorische und kaufmännische Aufgaben, z. B.: Bearbeiten von Rechnungen und Aufträgen, Vorbereiten von Unterlagen für den Verkauf, Mitwirken bei Monatsstatistiken, Inventur, Mahnläufen, Garantiebearbeitungen, Kosten-Leistungs-Rechnungen und Marketingmaßnahmen uvm.
Wie hoch ist der Verdienst? 675 bis 808 Euro brutto pro Monat, zzgl. vermögenswirksame Leistungen
Übernahmechancen In den letzten Jahren konnten mehr als 85 Prozent aller Azubis nach ihrer Ausbildung in eine Festanstellung übernommen werden.
Weiterbildungsmöglichkeiten nach Übernahme? Automobilverkäufer/-in, Automobilteile- und Zubehörverkäufer/-in, Handelsfachwirt/-in, Praxistraining, Betriebswirt/-in im Kfz-Gewerbe, Bachelor of Business Administration, Bachelor of Arts
Wie bist Du auf die Ausbildungsfirma gekommen? Ich kenne Auto Eder schon seit meiner Kindheit. So richtig aufmerksam bin ich durch den Berufsbildungsabend an meiner Schule geworden.
Wie weit ist Dein Arbeitsweg? Ca. 8 Kilometer
Wie kommst Du in die Arbeit? Mit dem Bus
Warum die Ausbildung genau bei dieser Firma? Die Firma Auto Eder war mir immer schon ein Begriff. Wenn ich mit meinen Eltern dort war, habe ich mich aufgrund der freundlichen Mitarbeiter immer wohl gefühlt.
Was gefällt Dir in der Ausbildung am besten? Nette Kollegen, Spaß bei der Arbeit und dass uns Azubis hier viel Vertrauen geschenkt wird.
Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis? Das große Vertrauen und den Respekt untereinander. Azubis werden hier nicht für minderwertige Arbeiten ausgenutzt, sondern voll in den Arbeitsalltag mit eingebunden.
Allgemeines, ausführliches Fazit von der Ausbildung: Die Ausbildung ist meiner Meinung nach sehr gut: Die Kollegen legen Wert darauf, dass man sich in der Arbeit auch wohlfühlt, was wiederum für eine bessere Arbeitsleistung sorgt. Respekt, Vertrauen und Freundlichkeit gehören zum Alltag. Die Azubis werden stets gefordert, aber nicht überfordert.

Hier gibt es mehr Infos über die Bewerbung bei Auto Eder Kolbermoor!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion