Azubi-Interview

Meine Ausbildung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing bei B&O

Bad Aibling - Mohamed Elnaggar absolviert derzeit eine Ausbildung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing bei B&O. Wie es ihm gefällt und welche Erfahrungen er schon gemacht hat, berichtet er im Azubi-Interview.

Angaben zum Auszubildenden und zur Ausbildungsfirma

Name: Mohamed Elnaggar

Mohamed Elnaggar



Firma:
B&O Service AG
Anne-Frank-Str. 64
83043 Bad Aibling
Tel.: 08004950060
E-Mail: bewerbung@boservice.de

Angaben zur Ausbildung

Ausbildungsberuf: Servicefachkraft für Dialogmarketing
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Nötiger Schulabschluss: Realschule

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Duales System mit Blockunterricht, Einarbeitung in der Firma mit fachlichen Paten, Durchlauf relevanter Abteilungen, Zusammenarbeit mit Azubipaten, Azubiprojekte etc.

Wo befindet sich die Schule? Berufsschule Regen

Aufgaben/Tätigkeiten in der Firma:

Annahme von Schadenmeldungen der Mieter, Hausmeister etc., Terminierung unserer Monteure, Bearbeitung von Aufträgen in der Wiedervorlage o.a. Filtern

Wie läuft das Einstellungsverfahren?

1. Bewerbungsgespräch mit kleinem Einstellungstest, Probearbeiten mit dem Ziel die Tätigkeit der Firma kennen zu lernen, danach erfolgt Zu- oder Absage

Wie hoch ist der Verdienst?

750,00 Euro brutto

Anzahl Azubi-Stellen: 3

Mitbewerber pro Jahr? 5-6

Übernahmechancen? sehr gute Übernahmechance nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Übernahme? vorhanden

Allgemeine Fragen an den Azubi

Wie bist Du auf diese Ausbildungsfirma gekommen?

Internet, Nähe zum Wohnort, Werbung gelesen

Wie weit ist Dein Arbeitsweg?

10 Minuten

Wie kommst Du in die Arbeit?

Mit dem Fahrrad

Warum die Ausbildung genau bei dieser Firma?

Große Firma, Weiterbildungsmöglichkeiten intern, interessantes Thema, Nähe zum Wohnort

Was gefällt Dir in der Ausbildung am besten?

Das Team, die Vorgesetzten, die Einarbeitung durch die Patin, andere Azubis und Azubiprojekte

Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis?

Regelmäßige Azubitreffen auch mit Azubis anderer Ausbildungsberufe, Azubiprojekte, Events mit den allen Azubis (z. B. Bowling oder gemeinsames Mittagessen)

Allgemeines, ausführliches Fazit von der Ausbildung:

In der Schule haben wir spannenden Unterricht. Es ist alles neu für mich und sehr interessant. Die Arbeit macht mir Spaß, ist ein komplett neues Arbeitsfeld für mich. Der Ausbildungsberuf ist noch relativ neu. Die Dauer der Ausbildung von 2 Jahren ist für mich etwas Besonderes, da ich in Ägypten bereits ein Studium absolviert habe. Die Ausbildung erfolgt überwiegend in der Servicezentrale. Ich werde aber im Frühjahr noch andere relevante Abteilungen kennen lernen (Controlling, IT/Unternehmensentwicklung - Systeme). Darauf freue ich mich schon sehr.

Weitere Informationen zur Ausbildung bei B&O in der Azubi-Offensive

Rubriklistenbild: © B&O

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.