Starten Sie Ihre Karriere direkt in der Praxis!

Ausbildung bei MARC O’POLO

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Für Nachwuchskräfte, die eine praktische Laufbahn vorziehen und direkt ins Berufsleben starten möchten, bietet das Ausbildungsangebot von MARC O’POLO tolle Möglichkeiten.

Sowohl in unserem Headquarter in Stephanskirchen als auch in unseren deutschlandweiten Filialen: Eine Ausbildung bei MARC O’POLO zeichnet sich durch eine fundierte Einarbeitung, die Möglichkeit zur Übernahme eigener Projekte und eine umfassende Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit aus.

Ausbildung bei MARC O'POLO

Azubi-Interview - Azubis erzählen von ihrer Ausbildung

Die Ausbildung startet jeweils mit einer Einführungsveranstaltung, dem sogenannten Intake. Hier lernen die Auszubildenden ihre wichtigsten Ansprechpartner sowie die Ausbildungsordnung und die MARC O’POLO Key Values kennen. Ein Teamtraining schließt den Intake ab.

Im Rahmen ihrer Ausbildung im MARC O’POLO Headquarter durchlaufen die Auszubildenden alle relevanten Abteilungen und gewinnen einen tiefen Einblick in den gesamten Prozess von der Kollektionsentwicklung bis hin zum Abverkauf. Zudem erhalten Sie ihren eigenen Verantwortungsbereich. Qualifizierende Seminare, ein Ersthelferkurs sowie eine Prüfungsvorbereitung ergänzen den Ausbildungsplan. Darüber hinaus betreuen die Auszubildenden selbstständig ein vom Vorstand definiertes Projekt und haben damit die Möglichkeit, der Geschäftsführung persönlich ihr Talent zu zeigen.

Während der gesamten Ausbildungszeit stehen den jungen Mitarbeitern geschulte Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte als Ansprechpartner zur Seite.

MARC O’POLO bildet derzeit 37 Auszubildende in zehn unterschiedlichen Ausbildungsberufen in seinem Headquarter in Stephanskirchen und bundesweit 38 Auszubildende in drei Ausbildungsberufen in seinen Stores aus. Unser wichtigstes Ziel ist die Übernahme der Auszubildenden. Das belegen unsere hohen Übernahmequoten in den vergangenen Geschäftsjahren.

MARC O’POLO beschäftigt international knapp 2.000 Mitarbeiter. Gemeinsam arbeiten wir täglich am Erfolg der Marke und des Unternehmens. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Qualität unserer Produkte und unseres Services – genauso wichtig sind uns eine gute Arbeitsatmosphäre und ein menschliches Miteinander.

MARC O‘POLO bildet in den folgenden Berufen aus:

Ausbildung Headquarter, Stephanskirchen

  • Fachinformatiker/in (Systemintegration)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Gestalter/in für visuelles Marketing
  • Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel
  • Mediengestalter/in Digital und Print
  • Textil- und Modeschneider/in
  • Handelsfachwirt/in im Großhandel

Duales Studium Headquarter, Stephanskirchen

  • Bachelor of Arts (B.A.) (m/w)
    - International Business
    - Steuern/Prüfungswesen
  • Textilbetriebswirt/in BTE im Großhandel

Ausbildung Retail, bundesweit

  • Gestalter/in für visuelles Marketing
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel
  • Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel

Weitere Informationen zur Ausbildung und zu den Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie unter www.marc-o-polo.com/career.

Über die Website können Sie sich ab Sommer 2017 auch für das Ausbildungsjahr 2018 bewerben. Wir freuen uns heute schon darauf, Sie kennenzulernen!

MARC O‘POLO steht für einen lässigen Lifestyle mit gehobenem Anspruch. Charakteristisch für die Marke mit schwedischen Wurzeln ist die Vorliebe für natürliche Materialien. MARC O’POLOs liberale Philosophie steht bereits seit 1967 für den Anspruch, sich selbst treu zu bleiben – bei allem, was man tut.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.