Wir fördern Talente

Kiefel - Ausbildung mit Zukunft

+

Unser Ziel ist, dir die besten Bedingungen für eine erfolgreiche Ausbildung zu geben.

Vielleicht möchtest du aber bereits während deiner Ausbildung deine herausragenden Fähigkeiten noch auf eine andere Art und Weise unter Beweis stellen?

Der Besuch der Berufsschule Plus ermöglicht dir den Erwerb des Fachabiturs. Natürlich kannst du bei diesem Schritt mit unserer vollen Unterstützung rechnen. Dazu bieten wir nicht nur unsere fachliche sondern auch unsere finanzielle Unterstützung an.

Hybride Ausbildung

Für besonders leistungsstarke Azubis bieten wir die hybride Ausbildung an. Innerhalb von 5 Jahren hast du zwei Berufsabschlüsse in der Tasche und gehörst dann zu unseren elektro-mechanischen Spezialisten.

Praktikum

Für unsere Ausbildungsberufe bieten wir Schnupperpraktika an. Wenn du Interesse hast, einen Einblick ins Berufsleben und das Unternehmen zu bekommen, bewirb dich unter Angabe des Zeitraums mit den üblichen Unterlagen.

Nach der Ausbildung strebst du nach mehr?

Wie wäre es mit einer Weiterbildung zum Techniker oder Meister? Oder vielleicht wolltest du schon immer einmal studieren?

Deine Ausbildungsmöglichkeiten

Entdecke die Freude am Erfolg.

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Nach einer fundierten mechanischen und elektronischen Grundausbildung bekommst du Einblicke in den Steuerungsbau, die elektrische und mechanische Endmontage, Inbetriebnahme und technische Dokumentation. Die Montage und der Test von mess-, steuerungs- und regelungstechnischen Einrichtungen gehören ebenso wie die Übergabe des fertigen Systems und die Einweisung der künftigen Anwender zu deinen Aufgaben.

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik – ein Beruf, der mit Spannung geladen ist.

Industriemechaniker/in

In der Grundausbildung machen wir dich in der Metallbearbeitung, Löt- und Schweißtechnik fit und bringen dir Fräsen, Drehen und Bohren bei. Du lernst Anlagen zu montieren und in Betrieb zu nehmen. Komplexe Maschinen und eine Fertigungspräzision mit Toleranzen im Tausendstelmillimeterbereich sind dir vertraut.

Industriemechaniker/in – ein Beruf, der mehr als nur „heavy metal“ zu bieten hat.

Technische(r) Produktdesigner/in

Nach der mechanischen Grundausbildung lernst du wie Design- und Kundenvorgaben in 2D und 3D Darstellungen umgesetzt werden. Nicht nur die Konstruktion von Bauteilen, Baugruppen oder Gesamtanlagen unter wirtschaftlichen und qualitativen Aspekten gehört zu deinem Berufsbild, sondern auch das Erstellen von Montageplänen und Stücklisten für die Fertigung.

Technische(r) Produktdesigner/in – ein Beruf, der 3D nicht nur im Kino möglich macht.

Fachkraft für Lagerlogistik

Während deiner Ausbildung bringen wir dir alles über Warenströme und Transportwege bei. Unser modernes Hochregallager und der Erwerb des Stapler- und Ladungssicherungsscheins sind nur zwei Highlights, die dich erwarten. Alle Aufgaben kannst du mobil mit dem Scannersystem erledigen. Am Ende der Ausbildung nimmst du selbstständig Waren an, stellst Lieferungen für den weltweiten Versand zusammen und hilfst bei der Beladung von Lkws.

Fachkraft für Lagerlogistik – ein Beruf, der ohne „Hochstapeln“ nicht funktioniert.

Industriekaufmann/-frau

Wir vermitteln dir kaufmännische Grundlagen und bieten dir vielfältige Möglichkeiten für eine individuelle Entwicklung: ob Materialwirtschaft, Vertrieb, Personal- oder Finanzwesen, Begriffe wie Beschaffung, Warenannahme, Angebotserstellung, Terminplanung und Entgeltabrechnung sind keine Fremdwörter mehr für dich. Am Ende deiner Ausbildung kennst du den Betrieb von A bis Z.

Industriekaufmann/-frau – ein Beruf, der dir den Rundumblick verschafft.

Die Kiefel GmbH entwickelt und produziert hochwertige Maschinen für die Verarbeitung von Kunststofffolien. Zu seinen Kunden zählen namhafte Hersteller aus der Automobil-, Medizintechnik-, Kühlschrank- und Verpackungsindustrie.

Am Stammsitz in Freilassing beschäftigt das Unternehmen rund 480 Mitarbeiter. Mit eigenen Vertriebs- und Service-Niederlassungen in den USA, Frankreich, den Niederlanden, Russland, China, Brasilien, Indonesien und Indien sowie Vertriebspartnern in über 60 Ländern ist Kiefel weltweit vertreten. Zu Kiefel gehören der Automobilspezialist SWA mit Sitz in Tschechien, der niederländische Thermoform-Werkzeugbauer Bosch Sprang sowie die österreichische Mould & Matic Solutions, Lieferant für Werkzeuge und Automatisierungslösungen.

Die Kiefel GmbH ist Mitglied der Brückner-Gruppe, Siegsdorf, einem weltweit tätigen Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus für die Kunststoffund Verpackungsindustrie mit rund 2.300 Mitarbeitern.

Über deine Bewerbung freuen wir uns.

Bitte sende deine Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild, die letzten beiden Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen) an:

KIEFEL GmbH
Sudetenstrasse 3
83395 Freilassing
Deutschland

Falls du Fragen hast oder deine Bewerbung per E-Mail senden möchtest, wende dich bitte

an Frau Elisabeth Meier
T 08654 78-132, e.meier@kiefel.de

oder an Frau Andrea Vogl
T 08654 78-163, a.vogl@kiefel.de

www.kiefel.com

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion