Urlaub 2014: Brückentage clever nutzen

Jahreswechsel 2013/2014: Neujahr 2014 fällt auf einen Mittwoch. Wer in dieser Woche zwei Urlaub einsetzt bekommt fünf Tage am Stück.
1 von 17
Jahreswechsel 2013/2014: Neujahr 2014 fällt auf einen Mittwoch. Wer in dieser Woche zwei Urlaub einsetzt bekommt fünf Tage am Stück.
Heilige Drei Könige
2 von 17
Heilige Drei Könige: Der Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt fällt diese Jahr auf einen Montag.
3 von 17
Urlaub beantragen: 02.01. – 03.01.2014 -   Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tage
4 von 17
Ostern: Karfreitag am 18. April 2014 und der Ostermontag am 21. April 2014 bescheren uns auf alle Fälle ein lange Wochenende.
5 von 17
Wer in der Karwoche vom 14. bis zum 17. April 2014 Urlaub beantragt, hat 10 freie Tage. Einsatz 4 Urlaubstage. Wer acht Urlaubstage nimmt, hat dann sogar 16 lange Tage frei!
6 von 17
Oder über Ostern den Urlaub vom 22. bis 25. April 2014 beantragen. Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage. Wer acht Urlaubstage nimmt, hat dann sogar 16 lange Tage frei!
7 von 17
Tag der Arbeit fällt diese Jahr auf einen Donnerstag. Der Freitag als Brücketag können Arbeitnehmer im Mai gleich vier freie Tage rausholen. Urlaub beantragen am 2. Mai.2014 -  Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tage.
Christi Himmelfahrt
8 von 17
Christi Himmelfahrt fällt diese Jahr auf den 29. Mai. Der Freitag 30.Mai ist demnach ein optimaler Brückentag. Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tage.

Brückentage 2014 - So holen Sie möglichst viele freie Tage raus

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.