Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Für bessere Routen

Thüringen wird Wanderwegenetz beschränken

Wandern spielt in Thüringen eine große Rolle. Deshalb sollen die Wege im Land attraktiv sein. Foto: Candy Welz / Arifoto Ug/dpa-Zentralbild/dpa
+
Wandern spielt in Thüringen eine große Rolle. Deshalb sollen die Wege im Land attraktiv sein. Foto: Candy Welz / Arifoto Ug/dpa-Zentralbild/dpa

Bei schönem Wetter ist ein Wanderausflug besonders attraktiv. Doch für die individuelle Fitness sollte eine geeignete Route genommen werden. In Thüringen wird das Wanderwegnetz jetzt auf 20 Routen beschränkt.

Erfurt (dpa/tmn) - Rennsteig, Lutherweg oder Vogtland-Panorama-Weg: Thüringen will das Wanderwegenetz auf maximal 20 Top-Routen sowie mehrere regional wichtige Strecken beschränken. Das sieht die «Touristische Wanderwegekonzeption Thüringen 2025» vor.

Das Land will damit Qualität und Attraktivität auf den Routen maßgeblich verbessern. Mit 710 Millionen Euro entfallen etwa 23 Prozent des touristischen Umsatzes im Freistaat auf den Wandertourismus.

Kommentare