Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf den Spuren von ABBA - Citytour durch Stockholm

+
Die Mitglieder der schwedischen Popgruppe "Abba", (l-r) Benny Andersson, Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus, beim Grand Prix d'Eurovision de la Chanson 1974.

Auf den Spuren der schwedischen Kultband ABBA geht es in diesem Sommer durch Stockholm: Die ABBA City Walk Tour führt Fans zu Bühnen und Wohnungen der Pop-Band.

Lesen Sie mehr:

Auf den Spuren von Lisbeth Salander

In den Monaten Juli, August und September führt der “ABBA City Walk“ etwa am Stadshuset (Rathaus) vorbei, wo Sänger Benny Andersson seinen ersten Auftritt hatte. Auch die Stockholmer Oper ist Teil der Tour. Dort stand die Popband 1976 auf der Bühne und sang zu Ehren der Hochzeit von König Carl Gustav und Königin Silvia.

Die zweistündigen Führungen gibt es vorerst in

Englisch

und Schwedisch. Kultstatus erreichte die vierköpfige

Band

mit Liedern wie “Waterloo“ und “Dancing Queen“, die auch heute noch als Partyklassiker gelten.

ABBA City Walk

MEHR INFOS im Internet unter www.stadsmuseum.stockholm.se/museet.php?artikel=234&sprak=english

Kommentare