Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mailand und Kuba sind in

"New York Times" ohne Reisetipps aus Deutschland

Stehen für Mailand: Fußball und der Dom. Foto: Dal Zennaro
+
Stehen für Mailand: Fußball und der Dom.

New York - 2014 war Deutschland mit Frankfurt am Main noch in den Reisetipps der der "New York Times" vertreten. In diesem Jahr aber empfiehlt das Blatt andere Weltstädte.

Die "NYT"-Top-10 für die im Überblick "52 Places to Go 2015" lauten: 1. Mailand, 2. Kuba, 3. Philadelphia, 4. der Yellowstone-Nationalpark in den USA, 5. das Elqui-Tal in Chile, 6. Singapur, 7. Durban (Südafrika), 8. Bolivien, 9. die Färöer-Inseln und 10. Mazedonien.

dpa

Kommentare