Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schippern in 2232 Metern Höhe

Neue Floßfahrt auf dem Rifflsee im Pitztal

In ein paar Tagen ist es soweit: Dann starten die Floßfahrten über den Rifflsee. Foto: Tourismusverband Pitztal/dpa

Die Bergwelt des Pitztals können Urlauber in Kürze auf ganz besondere Weise erleben. Sie können es sich auf einem Floß bequem machen und damit über den Rifflsee fahren. Auf speziellen Touren gibt es Frühstück oder Barbecue.

Pitztal (dpa/tmn) - Auf einer Floßfahrt über den hochalpinen Rifflsee: So können Urlauber ab 15. Juni die Bergwelt des Pitztals genießen.

Die Ausflüge auf der schwimmenden Plattform für bis zu 60 Personen starten mittwochs und sonntags um 11.00 und 14.00 Uhr. Sie dauern anderthalb Stunden und kosten 20 Euro, ohne Berg- und Talfahrt mit der Rifflseebahn. Darüber informiert die Tourismusvertretung.

Im Juli und August stehen besondere Fahrten samt Frühstück, Barbecue oder Kaffee und Kuchen im Programm. Anmeldungen mindestens einen Tag vorher unter pitztal@tirolgletscher.com oder 0043/(0)5413/86288. Die Fahrten auf dem Floß werden in der Sommersaison bis 3. Oktober sowie vom 8. bis 15. Oktober angeboten.

Der Rifflsee liegt in einer Höhe von 2232 Metern und ist der größte See der Ötztaler Alpen. Er wird vom Kaunergrat überragt. In der Nähe liegt die Riffelseehütte des Deutschen Alpenvereins.

Kommentare