Flugverkehr

Flughafen Mailand-Linate schließt jetzt für drei Monate

+
Der Flughafen Mailand-Linate schließt wegen Renovierungsarbeiten. Bis 27. Oktober werden alle Flüge über den größeren Airport Mailand-Malpensa (im Bild) abgewickelt. Foto: epa ansa/Archiv

Der Flughafen Mailand-Linate wird renoviert. Bis Ende Oktober bleibt er daher komplett geschlossen. Wo werden die Flüge bis dahin abgewickelt?

Mailand (dpa/tmn) - Am 27. Juli beginnt die dreimonatige Schließung des Mailänder Flughafens Linate wegen Renovierungsarbeiten. Flugreisende mit dem Ziel Mailand sollten sich noch einmal damit vertraut machen, wo genau sie in den kommenden Wochen landen werden.

Bis 27. Oktober werden alle Flüge über den größeren Airport Mailand-Malpensa abgewickelt, der weiter von der Stadt entfernt liegt.

Die Modernisierung von Mailand-Linate, einer von zwei internationalen Flughäfen der norditalienischen Stadt, war im vergangenen Jahr angekündigt worden. Unter anderem werden die Landebahnen und Terminals renoviert. Über den Flughafen am Mailänder Stadtrand werden nationale und europäische Flüge abgewickelt.

Webseite des Flughafens Mailand Linate

Informationen zur Renovierung des Flughafens (Englisch)

Zurück zur Übersicht: Reise

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT