Mladic: "Bin ein schwer kranker Mann"

Ratko Mladic
1 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.
Ratko Mladic
2 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.
Ratko Mladic
3 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.
Ratko Mladic
4 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.
Ratko Mladic
5 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.
Ratko Mladic
6 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.
Ratko Mladic
7 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.
Ratko Mladic
8 von 8
Am Freitag wurde der ehemalige serbische General Ratko Mladic erstmals dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Hier sehen sie Bilder vom ersten Tag.

Den Haag - Der ehemalige serbische General und mutmaßliche Kriegsverbrecher Ratko Mladic wurde dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Die Bilder.

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.