Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kämpften sie im Dschihad?

Junges Paar nach Rückkehr aus Syrien festgenommen

London - Wegen des Verdachts auf terroristische Straftaten ist ein britisches Paar am Flughafen festgenommen worden. Die 19-Jährige und der 20-Jährige kamen mit der Maschine aus Syrien.

Wegen des Verdachts auf terroristische Straftaten in Syrien ist ein junges Paar aus England am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen worden. Der 20 Jahre alte Mann und die 19-jährige Frau aus Walsall bei Birmingham waren am späten Dienstagabend mit dem Flugzeug aus Istanbul gekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Für die Fluggäste habe keine Gefahr bestanden, die Festnahmen seien geplant gewesen. Ermittler durchsuchten zwei Wohnungen in Walsall. Vergangene Woche war am Flughafen Heathrow ein 19-Jähriger aus dem englischen Coventry festgenommen worden, der aus Jordanien gekommen war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare