Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lindner kündigt Änderungen an

FDP will eine neue Farbe in ihr Logo aufnehmen

"Nach der inhaltlichen Positionsbestimmung modernisieren wir nun auch unseren öffentlichen Auftritt", sagt der FDP-Vorsitzende. Foto: Christoph Schmidt/Archiv
+
«Nach der inhaltlichen Positionsbestimmung modernisieren wir nun auch unseren öffentlichen Auftritt», sagt der FDP-Vorsitzende. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Berlin - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner will das gelb-blaue Logo der Partei neu gestalten. «Nach der inhaltlichen Positionsbestimmung modernisieren wir nun auch unseren öffentlichen Auftritt», sagte Lindner.

Dem Bericht zufolge soll das Logo um die Farbe Magenta erweitert werden. «Aber Gelb und Blau bleiben zentral. Denn wir wollen eine Tradition fortführen und nicht verlassen», sagte Lindner. Der 35-Jährige will mit der nicht mehr im Bundestag vertretenen FDP nach einer Serie verheerender Abstimmungsniederlagen bei den Wahlen in Hamburg (Februar) und Bremen (Mai) die Trendwende schaffen.

dpa

Kommentare