Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Amt als EU-Kommissionspräsident

Per Telefon: Cameron gratuliert Juncker

+
David Cameron hat Jean-Claude Juncker zum Amt gratuliert.

London - Der britische Premierminister David Cameron hat trotz seiner Vorbehalte gegen Jean-Claude Juncker dem Luxemburger zur Benennung als EU-Kommissionspräsident gratuliert.

Juncker habe Cameron am Sonntag in einem Telefongespräch gesagt, er werde den Bedenken Großbritanniens gegenüber der EU-Politik wenn möglich Rechnung tragen, teilte Camerons Regierungssitz Downing Street mit.

Juncker war am Freitag von den Staats- und Regierungschefs der EU als Nachfolger von Kommissionschef José Manuel Barroso benannt worden, das EU-Parlament muss noch zustimmen. Cameron hatte versucht, die Nominierung zu verhindern. Beim nächsten EU-Gipfel im Juli wollten beide ihr Gespräch fortsetzen, hieß es.

dpa

Kommentare