Politik: Ressortarchiv

USA reagieren gelassen auf Snowden-Treffen

Botschafter John B. Emerson

USA reagieren gelassen auf Snowden-Treffen

Berlin - Die USA haben gelassen auf das Treffen des Grünen-Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele mit dem früheren US-Geheimdienstexperten Edward Snowden in …
USA reagieren gelassen auf Snowden-Treffen
Ströbele: Snowden-Brief an Merkel im Gepäck

Inhalt wird am Mittag vorgestellt

Ströbele: Snowden-Brief an Merkel im Gepäck

Hamburg - Der Grünen-Politiker Ströbele bringt von einem Treffen mit dem Informanten Snowden in Russland einen Brief mit. Mit Spannung wird die Vorstellung des Briefes …
Ströbele: Snowden-Brief an Merkel im Gepäck
SPD untermauert Nein zur Pkw-Maut

Koalitionsverhandlungen

SPD untermauert Nein zur Pkw-Maut

Berlin - Seehofers CSU frohlockt: Eine Stellungnahme aus Brüssel interpretiert sie als grünes Licht für eine Pkw-Maut in ihrem Sinne. Doch die SPD gibt Kontra. Sie will …
SPD untermauert Nein zur Pkw-Maut
"Schwarz-Rot zieht Verbraucher über den Tisch"

Grünen-Chefin schlägt Alarm

"Schwarz-Rot zieht Verbraucher über den Tisch"

Osnabrück - Angesichts der schwarz-roten Koalitionsgespräche zur Energiepolitik hat Grünen-Chefin Simone Peter die SPD vor einer Rolle rückwärts gewarnt.
"Schwarz-Rot zieht Verbraucher über den Tisch"
Schweres Gefecht im Gazastreifen

Tote und sieben Verletzte

Schweres Gefecht im Gazastreifen

Tel Aviv - Bei einem israelischen Luftangriff auf einen Tunnel im Süden des Gazastreifens sind am Donnerstagabend drei weitere Hamas-Mitglieder getötet worden.
Schweres Gefecht im Gazastreifen
Kerry: USA gehen manchmal zu weit

Bei Überwachung

Kerry: USA gehen manchmal zu weit

Washington - Einsichtige Worte von US-Außenminister Kerry: Die USA würden bei ihrer Spionage gelegentlich übertreiben. Druck auf die Politik kommt von sechs …
Kerry: USA gehen manchmal zu weit