Rettungsaktion in der Riesending-Schachthöhle

Wikipedia streitet: Eintrag zu Westhauser?

+
Höhlenforscher Johann Westhauser ist aus der Riesending-Schachthöhle gerettet.

Berlin - Die Rettungsaktion in der Riesending-Schachthöhle beschäftigt die Gemeinschaft der Wikipedia-Autoren: Soll Johann Westhauser einen Eintrag bekommen oder nicht?

Zu dem Unglück selbst gibt es bereits seit Tagen einen Eintrag in dem Lexikon, der häufig aktualisiert wurde. In der Frage, ob auch der schwer verletzte Höhlenforscher Johann Westhauser einen Wikipedia-Eintrag verdient hat, tobt online nun eine Debatte.

Ein kurzes Porträt von Westhauser in Wikipedia wurde zur Löschung vorgeschlagen, weil die Rolle des 52 Jahre alten Höhlenforschers als Unfall-Opfer keinen eigenen Artikel rechtfertige. Andere Anwender widersprachen dieser Argumentation und verwiesen unter anderem auf die ZDF-Dokumentation „Deutschland von unten“, in dem Westhauser lange vor dem Unfall die Riesending-Schachthöhle präsentiert hatte.

dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser