Siebter Teil der Prügelspiel-Serie

Tekken 7: Das Beat'em Up im Video-Test

+
Auf diesem Basar in „Tekken 7“ handelt man - sich vor allem Prügel ein.

Tekken 7, der siebte Teil der Prügelspiel-Serie ist nun erschienen. Hier geht es zum Test-Video.

In „Tekken“ geht es um fliegende Fäuste und rotierende Beine - und das seit 1988. Nunmehr ist der siebte Teil der Prügelspiel-Serie erschienen. Die Story: Der heftig geführte Kampf innerhalb des Mashima-Clans neigt sich zwar dem Ende entgegen. Doch während die Familienfehde weltgefährdende Züge annimmt, hat der Spieler nicht immer das Gefühl, Herr der Lage zu sein: Moves und Combos passieren einfach - aber solange sie erfolgreich sind, stört das ja nicht weiter. „Tekken 7“ mit mehr als 30 spielbaren Charakteren ist ab zwölf Jahren freigegeben und kostet für Playstation 4 (PS4) und Xbox One rund 65 Euro. Die PS4-Version ist VR-fähig.

Hier geht es zum Test-Video:

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser