Männer werden halt nie erwachsen... 

Ehemann will Fitness-Trainerin veralbern - und bereut es bitter! 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Washington State (USA) - Ein Missgeschick macht die Runde im Netz: Fitness-Trainerin Karli Jaeckel wollte vor der Kamera eine Übung präsentieren, als ihr Ehemann die Aufmerksamkeit auf sich zog.

Das war auch sein Ziel - aber es kam anders als von ihm geplant! Tatsächlich wollte Jeff Jaeckel nur etwas im Hintergrund herumalbern, unbemerkt von seiner Frau Karli, die Workout-Tipps im Netz postet. 

Photobomb-Missgeschick wird viraler Hit

Doch als er auf der Küchenzeile turnte, verlor er den Halt und stürzte ungebremst auf den Boden. Aua! Karma lässt grüßen... 

Glücklicherweise sieht der Sturz weitaus schlimmer aus, als er war. Schmerzhaft dürfte es trotzdem gewesen sein. 

Auf Facebook haben schon über 170.000 Menschen die Aufnahmen gesehen.  Auf Instagram sind es bereits über 26.000 Menschen. Ein echter viraler Hit, denn Karli Jaeckel hat dort bislang erst 1600 Abonnenten. 

When your husband attempts a sweet move to photo bomb your workout video, and it totally back fires

Ein Beitrag geteilt von karli jaeckel (@karlijaeckel) am

Und hat ihr Mann nun daraus gelernt? Nicht wirklich! Am Dienstag zeigte er sich in einem neuen Clip neben seiner Frau - und wieder versucht er dabei die Lacher auf seine Seite zu ziehen. Diesmal turnt er nicht, hat aber seine Trainingshose "bis zum Anschlag" hochgezogen. Seine Frau kann sich ein Lächeln nicht verkneifen. 

Er sei zwar nicht so fitnessbegeistert wie sie, erzählte die dreifache Mutter gegenüber der Presse, aber seitdem sie regelmäßig Workout-Anleitungen poste, "zieht er sich lustige Outfits an oder macht komische Sachen in meinen Videos." Das scheint das Paar aber nur enger zusammengeschweißt zu haben - und bringt der Trainerin nun auch ungeahnte Reichweiten im Netz! 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © facebook.com/karlikayy

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser