94.000 Instagram-Follower sind begeistert

Das Geheimnis dieser Zahnärztin verblüfft das Internet

Seoul - Niemand geht gerne zum Zahnarzt, doch bei Lee Su Jin dürften sich die Patienten um Termine reißen. Die große Online-Fangemeinde begeistert sich nicht nur für die Attraktivität der südkoreanischen Medizinerin.

Mit einer Fernseh-Show begann ihr Ruhm. Seit einem Auftritt in der koreanischen Sendung „Same Bed, Different Dreams“ (“Das selbe Bett, andere Träume“) kann sich die Zahnärztin Lee Su Jin vor Instagram-Followern kaum mehr retten.

Das ist bei ihrem guten Aussehen kein großes Wunder, doch etwas anderes kam noch hinzu: Die Medizinerin war nicht alleine ins Studio gekommen. Sie hatte ihre 15-jährige Tochter dabei, und die beiden sahen aus wie Schwestern. Denn trotz ihres jugendlichen Looks ist Lee Su Jin bereits 48 Jahre alt!

Jin genießt die Aufmerksamkeit im sozialen Netzwerk offensichtlich sehr, auch wenn der ursprüngliche Grund, sich dort zu registrieren ein eher trauriger war: Ihre pubertierende Tochter hatte nämlich aufgehört, mit ihr zu reden, wie Medienportale wie odditycentral.com und allkpop.com berichten. Aus der digitalen Interaktion mit anderen Menschen wurde bei Jin eine Selfie-Sucht, und von der loszukommen war auch der Grund des Mutter-Tochter-Gespanns gewesen, an die Öffentlichkeit zu treten.

Der Plan ging jedoch nach hinten los. Mittlerweile folgen mehr als 94.000 Menschen der schönen Zahnärztin. Die hält sich mit Sport fit, ernährt sich bewusst und trinkt viel Wasser - doch sie verrät auch, dass sich - neben guten Genen - nicht nur das positiv auf ihr Aussehen auswirkt: Ein wenig hat da schon auch der Beauty-Doc nachgeholfen, wie sie verrät. Ihre Fans stört das allerdings nicht.

행복한 사진 보며 꿀 일요일~~

Ein Beitrag geteilt von 안녕하세요 서울유로치과 대표원장 이수진입니다 (@sjeuro) am

tz/mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser