+++ Eilmeldung +++

Ehemalige "GEZ"-Gebühr

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

Und Yahoo mischt auch noch mit 

Schweiger nennt Böhmermann einen "Vollspacko" 

  • schließen

Haben Sie Popcorn bereit gestellt? Dann kann es ja loslegen. Til Schweiger gegen Jan Böhmermann - Runde Eins! Ding, Ding, Ding...  

Yahoo Deutschland wählte Til Schweiger nun zur "Person des Jahres 2016". Dem gefällt's und er teilte auf seiner Facebook-Seite gleich mal einen Artikel darüber. Dazu schrieb der Schauspieler:

"Vollspacko" Jan Böhmermann ließ das natürlich nicht lange unbeantwortet. Im Kommentarbereich konterte er mit einem Link zu diesem Song über Schweiger aus seiner Sendung Neo Magazin Royale: 

Darin heißt es: "Ich bin besoffen bei Facebook. Bin wie Til Schweiger bei Facebook. Schreibe alles groß. Sigmar Gabriel lad' mich ein. Ihr seid so arm und dumm. Ich scheiße auf euch! Punkt, Punkt, Punkt, Ausrufezeichen! Ich kucke auf euch runter voller Mitleid und Verachtung. 280 Ausrufezeichen. Ich scheiße auf euch und ziehe mein Ding durch." 

Damit die Botschaft auch wirklich bei seinen Fans ankommt, teilte Böhmermann danach auch noch Schweigers Post auf seiner eigenen Facebook-Seite. Natürlich mitsamt des Video-Links. 

Und Yahoo, das uns dieses ganze Schlamassel mit der Wahl erst eingebrockt hat, mischt auch noch im Kommentarbereich mit: 

Da bleibt uns abschließend nur dieses Bild:

In diesem Sinne Prost, Til! Und Prost, Jan! Auf die nächste Runde!  

mg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser