Saygus V2: Hochleistungs-Smartphone mit Wifi-HD-Streaming

+
Das V2 ist nicht nur Smartphone, sondern auch eine mobile Spielkonsole. Das Bild kann per Wifi-HD und einem mitgelieferten Empfangsstick in Echtzeit auf kompatible Bildschirme übertragen werden. Foto: Till Simon Nagel

Barcelona (dpa) - Saygus will sein ambitioniertes Smartphone V2 (sprich: V-squared) im zweiten Quartal auf den Markt bringen. Das Fünf-Zoll-Gerät wartet mit bislang bei Smartphones seltenen Leistungsdaten auf. Im Inneren stecken ein mit 2,5 Gigahertz getakteter Vierkernprozessor, bis zu 320 Gigabyte (GB) Speicher, 3 GB Arbeitsspeicher, 21 Megapixel löst der Sensor der Hauptkamera auf, die Frontkamera immerhin noch 13 Megapixel. Dazu ist das V2 eine mobile Spielkonsole, deren Bild per Wifi-HD und einem mitgelieferten Empfangsstick in Echtzeit auf kompatible Bildschirme übertragen werden kann.

In der soliden Hülle aus Karbon sind noch ein Fingerabdrucksensor, eine Infrarot-Schnittstelle und Stereo-Lautsprecher eingebaut, die auswechselbare Batterie lässt sich drahtlos per Induktion laden. Knapp 600 Euro verlangt Saygus für das V2.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser