Papa bleibt geheim

Sandy Meyer-Wölden: Wer ist für diesen XXL-Bauch verantwortlich?

+
Verrät nicht wer der Papa ist: Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden.

München - Alessandra Meyer-Wölden bekommt bald Zwillinge - und das sieht man. Bei Instagram hat sie ihren Fans jetzt ein Foto ihres XXL-Bauchs gezeigt.

Beinahe wäre es ein Dreifach-Geburtstag geworden. Alessandra Meyer-Wölden wurde am gestrigen Dienstag 34 Jahre alt – doch ihre Zwillinge, mit denen sie hochschwanger ist, lassen sich wohl noch ein bisschen Zeit. Wie beschwerlich ihr Bauch mittlerweile für Sandy ist, zeigt sie ihrer Fangemeinde via Facebook und Instagram. So kann sie nicht mehr selbst Autofahren – "deshalb genieße ich es, gefahren zu werden", schreibt Wölden dazu.

Seit der Trennung von Comedian ­Oliver Pocher lebt das Model und Tochter von Tennismanager Axel Meyer-­Wölden († 56) im sonnigen Miami. Als Beruf gibt sie Schmuckdesignerin an.

Prominente Liebhaber

Sandy, wie sie schon als Kind genannt wurde, ist vor allem bekannt geworden durch ihre prominenten Liebhaber. So war sie bereits mit 16 Jahren mit Tennisstar Tommy Haas liiert, 2008 war sie drei Monate mit Boris Becker verlobt, 2010 heiratete sie schließlich Oliver Pocher, von dem sie sich drei Jahre später wieder trennte. Mit ihm hat sie die siebenjährige Tochter Nayla sowie die fünfjährigen Zwillinge Emanuel und Elian.

Ihren neuen Ehemann hält Meyer-Wölden laut tz unter Verschluss, nicht mal seinen Namen gibt sie preis. Sie habe aus der Vergangenheit gelernt, so die hübsche Blondine in einem Interview. Ihr Privatleben gehe jetzt niemanden mehr was an.

Trotzdem postet sie fleißig Bilder ihrer Schwangerschaft, was sie isst, was sie trägt und dass sie noch sehr sportlich ist: Als Zumba-Lehrerin tanzt sie noch immer – auch mit Babybauch XXL.

mz

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser